Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

04.06.2007 10:12

Senden

PAION Position glattstellen

Hagen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "ExtraChancen" empfehlen die Position in der Aktie von PAION (ISIN DE000A0B65S3/ WKN A0B65S) glattzustellen.

Die Experten hätten Mitte der Woche darauf hingewiesen, dass die PAION AG am vergangenen Freitag im Mittelpunkt des Interesses stehen würde. Leider würden die Aachener für negative Schlagzeilen sorgen: das Schlaganfallmittel Desmoteplase, der größte Hoffnungsträger der Gesellschaft, habe in einer Zulassungsstudie nicht die erhofften Ergebnisse geliefert. Die Aktie gehe auf Tauchstation.

Mit dem von der PAION AG aus dem Speichel der Fledermaus entwickelten Wirkstoff Desmoteplase sollte das Zeitfenster für die Bekämpfung von Schlaganfallfolgen erweitert werden.

Bis das Mittel zum Einsatz komme, werde nun einige Zeit ins Land ziehen: "Die beiden Desmoteplase-Dosisstufen zeigten statistisch keinen signifikanten Unterschied zur Placebo-Gruppe", erkläre der sichtlich enttäuschter PAION-Vorstand Wolfgang Söhngen. Die Fortschritte bei den Patienten seien also unabhängig davon eingetreten, ob sie mit Desmoteplase oder einem Scheinmedikament behandelt worden seien.

Angesichts dieser Studienergebnisse stelle sich sogar die Frage, ob das Präparat überhaupt jemals zur Marktreife gelangen werde. "Es sind weitere umfassende Analysen geplant, um die Daten besser interpretieren zu können", heiße es dazu aus der Firmenzentrale. Zur Erinnerung: Analysten hätten das Umsatzpotenzial auf rund 300 Mio. USD geschätzt.

Die Aktie breche in der Spitze um rund zwei Drittel ein. Die Experten hätten im Vorfeld zwar mit erfreulicheren Ergebnissen gerechnet, gleichzeitig allerdings auch ausdrücklich auf das Risiko eines Kursrutsches hingewiesen.

Auch wenn sich neben dem Hoffnungsträger Desmoteplase weitere viel versprechende Produkte zur Behandlung von Folgeschäden des Schlaganfalls (z.B. Enecadin, Solulin) in der PAION-Pipeline befinden würden, werde es eine Weile dauern, bis sich der Kurs wieder berappeln könne. "Die Gesellschaft muss sich überlegen, wie sie sich in Zukunft aufstellen will", sage ein Branchenkenner.

Wer bei dem "Top-Investment der Woche" der Experten von "ExtraChancen" vom 28.September (Empf.-Kurs: 9,15 Euro), der PAION-Aktie, noch nicht ausgestoppt wurde, stellt die Position glatt. (Ausgabe vom 01.06.2007) (04.06.2007/ac/a/nw) Analyse-Datum: 04.06.2007

Zusammenfassung: PAION Position glattstellen
Unternehmen:
PAION AG
Analyst:
ExtraChancen
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
3,24 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Kurs aktuell:
3,10 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu PAION AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.12.12PAION buyFirst Berlin Equity Research GmbH
08.11.12PAION buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.11.12PAION buyClose Brothers Seydler Research AG
14.08.12PAION buyFirst Berlin Equity Research GmbH
09.08.12PAION buyClose Brothers Seydler Research AG
19.12.12PAION buyFirst Berlin Equity Research GmbH
08.11.12PAION buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.11.12PAION buyClose Brothers Seydler Research AG
14.08.12PAION buyFirst Berlin Equity Research GmbH
09.08.12PAION buyClose Brothers Seydler Research AG
21.10.09PAION auf die Watchlist setzenGlobal Biotech Investing
27.01.09PAION market performRodman & Renshaw, LLC
17.04.08PAION haltenFirst Berlin Equity Research GmbH
01.02.08PAION haltenFirst Berlin Equity Research GmbH
12.11.07PAION WatchlistMidas Research
07.06.07PAION Finger wegDer Aktionär
04.06.07PAION Position glattstellenExtraChancen
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PAION AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

PAION AG3,10
1,01%
PAION Jahreschart

ANZEIGE

Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen