Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

09.07.2012 15:48

Senden

SAP overweight

New York (www.aktiencheck.de) - Adam Wood und Clare R. Spinks, Analysten von Morgan Stanley, stufen die Aktie von SAP (ISIN DE0007164600/ WKN 716460) unverändert mit "overweight" ein und bestätigen das Kursziel von 60,00 EUR.

Es werde auf Basis der jüngsten Recherchen davon ausgegangen, dass SAP einen soliden Q2-Bericht präsentiere und die HANA-Zahlen gut ausfallen dürften. Die Erwartungshaltung des Marktes dürfte relativ niedrig sein. Schon ein Ergebnis im Rahmen der Konsensprojektionen sollte bei der Aktie für leicht steigende Kurse sorgen. Kennziffern über der eigenen Guidance wären positiv.

Die Lizenzumsätze würden bei 999 Mio. EUR erwartet. Bei den HANA-Lizenzen werde mit einem Volumen von 60 Mio. EUR gerechnet. Das EBIT werde bei 1,197 Mrd. EUR gesehen. Die Konsensprognose belaufe sich dagegen auf 1,164 Mrd. EUR.

Ende der kommenden Woche könnte es zur Bekanntgabe vorläufiger Daten kommen. Investoren sollten angesichts des positiven Chance/Risiko-Profils bereits im Vorfeld in den Titel einsteigen.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Morgan Stanley die SAP-Aktie weiterhin mit dem Votum "overweight". (Analyse vom 09.07.12) (09.07.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals und betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: SAP overweight
Unternehmen:
SAP AG
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
60,00 EUR
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
44,82 EUR
Abst. Kursziel*:
+33,87%
Rating vorher:
overweight
Kurs aktuell:
56,50 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+6,19%
Analyst Name:
-
KGV*:
13,9
Ø Kursziel:
67,45 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf SAPVZ012CLongHebel:4,78
Mini-Future auf SAPVZ1E6GLongHebel:6,18
Bonus Cap-Zertifikat auf SAPVZ1ST5Bonus-Rendite:19,58
Bonus Cap-Zertifikat auf SAPVZ2C93Bonus-Rendite:16,55
Aktienanleihe auf SAPVZ3RLFMax. Rendite:7,96

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu SAP AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
11:56 UhrSAP kaufenDZ-Bank AG
11:26 UhrSAP buyCommerzbank AG
16.04.14SAP buyCitigroup Corp.
15.04.14SAP buyCitigroup Corp.
11.04.14SAP buyKelper Cheuvreux
11:56 UhrSAP kaufenDZ-Bank AG
11:26 UhrSAP buyCommerzbank AG
16.04.14SAP buyCitigroup Corp.
15.04.14SAP buyCitigroup Corp.
11.04.14SAP buyKelper Cheuvreux
10.04.14SAP HoldWarburg Research
28.03.14SAP HoldDeutsche Bank AG
12.03.14SAP NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.02.14SAP haltenWarburg Research
05.02.14SAP haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.12.12SAP underperformCheuvreux SA
16.11.12SAP underperformCheuvreux SA
24.10.12SAP underperformCheuvreux SA
24.10.12SAP underperformCheuvreux SA
12.10.12SAP underperformCheuvreux SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Währungseffekte belasten
SAP-Aktie verliert nach enttäuschenden Zahlen
SAP kommt beim Wandel in Richtung Cloud-Geschäft weiter voran, wird aber durch Währungseffekte und eine stagnierende Entwicklung des klassischen Softwaregeschäfts belastet. » mehr
11:30 Uhr
SAP-Kursverluste belasten: Dax will mit 9300 ins Osterwochenende (N-TV)
11:08 Uhr
AKTIE IM FOKUS: SAP sacken ab - Wechselkursbelastungen verhageln die Stimmung (dpa-afx)
10:45 Uhr
Kleines Minus am kleinen Verfallstag: SAP-Verluste drücken Dax (N-TV)
10:07 Uhr
Software: SAP macht der starke Euro zu schaffen (WELT)
09:50 Uhr
SAP: Vorsicht vor der Cloud-Illusion (The Wall Street Journal Deutschland)
09:17 Uhr
ROUNDUP: Starker Euro bremst SAP - Cloudgeschäft bleibt Lichtblick (dpa-afx)
09:11 Uhr
Starker Euro bremst SAP auch zu Jahresbeginn aus (Heise)
08:54 Uhr
Cloud-Geschäft wächst rasant: Währungsschwankungen belasten SAP (N-TV)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

SAP AG56,50
-3,07%
SAP Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele SAP Aktie

SellHoldBuy
50
60
70
80
90
100
Citigroup Corp.
62 €
Kelper Cheuvreux
68 €
Warburg Research
60 €
Barclays Capital
70 €
Morgan Stanley
67 €
Deutsche Bank AG
55 €
Goldman Sachs Group Inc.
89 €
Credit Suisse Group
67,50 €
UBS AG
67 €
JP Morgan Chase & Co.
62 €
Commerzbank AG
72 €
Independent Research GmbH
72 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
65 €
Bernstein
68 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
64 €
Exane-BNP Paribas SA
56 €
HSBC
74 €
Société Générale Group S.A. (SG)
72 €
Credit Suisse Group
67,50 €
Jefferies & Company Inc.
66 €
National-Bank AG
70 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
70 €

SAP Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen