TUI AktieWKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

13,75 EUR+0,26 EUR+1,93 %

15:45:14

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
27.12.2012 09:15
Bewerten
 (0)

TUI kaufen (Der Aktionär)

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Für die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" ist die TUI-Aktie (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) der Top-Tipp Spekulativ.

Ab dem 13. Februar werde Friedrich Joussen das Zepter bei TUI übernehmen und damit den "ewigen Frenzel" als TUI-Konzernchef ablösen. Seine Aufgabe sei klar definiert: Joussen solle die Profitabilität schnell verbessern und TUI zu einem dividendenfähigen Konzern machen.

Sein Fokus dürfte erst einmal auf dem Verkauf des verbliebenden Anteils an Hapag-Lloyd liegen. Bei einem erfolgreichen Verkauf dürften nicht nur die Schulden gesenkt sondern auch das Touristik-Geschäft weiter gestärkt werden. Möglicherweise werde sogar der aktuelle Anteil an TUI Travel (ISIN GB00B1Z7RQ77/ WKN A0MWY8) in Höhe von 55% weiter erhöht.

In der Bewertung der TUI-Aktie komme momentan lediglich die Beteiligung an TUI Travel zum Ausdruck. Doch auch die Bereiche Kreuzfahrtschiffe und Hotels sollten mit mehr als 1 Mrd. Euro bewertet werden. Sollte es Joussen gelingen, den Markt von der Werthaltigkeit der einzelnen Geschäftsbereiche zu überzeugen, sollte die TUI-Aktie vor einer Neubewertung stehen, selbst unter Berücksichtigung eines Abschlag aufgrund der Holding-Struktur.

Für die Experten von "Der Aktionär" bleibt die TUI-Aktie auf dem derzeitigen Niveau ein Kauf. Das Kursziel werde bei 11,50 Euro gesehen und ein Stopp sollte bei 6,50 Euro platziert werden. (Ausgabe 52/2012 - 01/2013) (27.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: TUI kaufen

Unternehmen:
TUI AG
Analyst:
Der Aktionär
Kursziel:
11,50 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
7,88 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Kurs aktuell:
13,67 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu TUI AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.09.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
27.07.2015TUI buyDeutsche Bank AG
24.09.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
27.07.2015TUI buyDeutsche Bank AG
26.05.2015TUI NeutralCitigroup Corp.
19.05.2015TUI HaltenIndependent Research GmbH
15.05.2015TUI HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2015TUI NeutralBNP PARIBAS
13.05.2015TUI HoldS&P Capital IQ
13.05.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
11.03.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
30.06.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
19.05.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
13.02.2014TUI verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu TUI AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?