TUI AktieWKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

15,94EUR
+0,28EUR
+1,81%
08.12.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
27.01.2012 16:59
Bewerten
(0)

TUI verkaufen (Independent Research GmbH)

DRUCKEN

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Zafer Rüzgar, Analyst von Independent Research, stuft die Aktie von TUI (ISIN DE000TUAG000/ WKN TUAG00) von "halten" auf "verkaufen" herab.

Anhand der von TUI präsentierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2010/11 könne man erkennen, dass sich der Bereich Touristik verbessert und die Sonderaufwendungen gesenkt worden seien. Eine besonders positive Erwähnung verdiene hierbei der signifikante Abbau der Nettoverschuldung.

Unter dessen habe der Konzern bekannt gegeben, seine 33,3%-Beteiligung an Hapag-Lloyd gemäß der Verkaufsoption dem Albert Balin-Konsortium anzudienen.

In der vergangenen Woche habe die Aktie von TUI merklich zulegen können. Dies sei auf das verbesserte Börsenumfeld und die gestiegen Zuversicht in Bezug auf einen erfolgreichen Verkauf der Containerschifffahrt zurückzuführen. Eine weitere Kurssteigerung sei nach Meinung der Analysten unter fundamentaler Betrachtung nicht gerechtfertigt.

Die Analysten von Independent Research stufen die Aktie von TUI bei einem von 4,00 auf 5,00 Euro erhöhten Kursziel auf Grund der gestiegenen Kursrisiken von "halten" auf "verkaufen" herab. (Analyse vom 27.01.2012) (27.01.2012/ac/a/d)

Anzeige

Passende Produkte der SOCIETE GENERALE

NameWKNHebelKurs
Mini Future auf TUISC7EU15,71
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!

Zusammenfassung: TUI verkaufen

Unternehmen:
TUI AG
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
5,00 EUR
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
5,66 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
15,94 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Zafer Rüzgar
KGV*:
20,2
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu TUI AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.08.2017TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
24.09.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
11.08.2017TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
24.09.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2015TUI buyCommerzbank AG
10.08.2015TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
06.08.2015TUI buyDeutsche Bank AG
26.05.2015TUI NeutralCitigroup Corp.
19.05.2015TUI HaltenIndependent Research GmbH
15.05.2015TUI HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2015TUI NeutralBNP PARIBAS
13.05.2015TUI HoldS&P Capital IQ
13.05.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
11.03.2015TUI VerkaufenDZ-Bank AG
30.06.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
19.05.2014TUI VerkaufenDZ-Bank AG
13.02.2014TUI verkaufenDZ-Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu TUI AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
06.12.17
27.11.17

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2017
Welches Geschenk liegt am häufigsten unter dem Baum?

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
BMW AG519000
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
Bitcoin Group SEA1TNV9
Amazon906866
adidas AGA1EWWW
CommerzbankCBK100