ThyssenKrupp AktieWKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

21,20 EUR+0,21 EUR+1,00 %

13:13:48

XETRA
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen

    Analysen zu ThyssenKrupp AG

    10:56 UhrThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    10:56 UhrThyssenKrupp HaltenBankhaus Lampe KG
    21.11.14ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
    21.11.14ThyssenKrupp kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    21.11.14ThyssenKrupp NeutralHSBC
    21.11.14ThyssenKrupp overweightJP Morgan Chase & Co.
    21.11.14ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    20.11.14ThyssenKrupp HoldS&P Capital IQ
    20.11.14ThyssenKrupp kaufenIndependent Research GmbH
    20.11.14ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
    20.11.14ThyssenKrupp VerkaufenDZ-Bank AG
    20.11.14ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    20.11.14ThyssenKrupp HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
    19.11.14ThyssenKrupp OutperformCredit Suisse Group
    19.11.14ThyssenKrupp HaltenBankhaus Lampe KG
    13.11.14ThyssenKrupp buyWarburg Research
    06.11.14ThyssenKrupp buyNomura
    05.11.14ThyssenKrupp kaufenIndependent Research GmbH
    29.10.14ThyssenKrupp NeutralCitigroup Corp.
    27.10.14ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    23.10.14ThyssenKrupp kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    23.10.14ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    23.10.14ThyssenKrupp NeutralBNP PARIBAS
    22.10.14ThyssenKrupp buyJefferies & Company Inc.
    20.10.14ThyssenKrupp NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    17.10.14ThyssenKrupp overweightJP Morgan Chase & Co.
    15.10.14ThyssenKrupp buyMerrill Lynch & Co., Inc.
    10.10.14ThyssenKrupp VerkaufenDZ-Bank AG
    09.10.14ThyssenKrupp buyWarburg Research
    01.10.14ThyssenKrupp kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    30.09.14ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    23.09.14ThyssenKrupp overweightJP Morgan Chase & Co.
    12.09.14ThyssenKrupp VerkaufenDZ-Bank AG
    12.09.14ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
    09.09.14ThyssenKrupp OutperformMacquarie Research
    08.09.14ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
    04.09.14ThyssenKrupp buyJefferies & Company Inc.
    26.08.14ThyssenKrupp SellUBS AG
    22.08.14ThyssenKrupp kaufenIndependent Research GmbH
    20.08.14ThyssenKrupp VerkaufenDZ-Bank AG
    Seite: 123456789...25

    Kursziele ThyssenKrupp Aktie

    SellHoldBuy
    14
    16
    18
    20
    22
    24
    26
    28
    Bankhaus Lampe KG
    21 €
    Kepler Cheuvreux
    17 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    25 €
    HSBC
    21,30 €
    JP Morgan Chase & Co.
    25 €
    S&P Capital IQ
    21 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    21 €
    Credit Suisse Group
    25 €
    Warburg Research
    23 €
    Nomura
    23 €
    Citigroup Corp.
    21 €
    BNP PARIBAS
    20 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    24 €
    Macquarie Research
    27 €
    UBS AG
    16 €
    Deutsche Bank AG
    20 €
    Commerzbank AG
    26 €
    Independent Research GmbH
    23 €
    equinet AG
    20,50 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    21 €
    National-Bank AG
    23 €
    ThyssenKrupp Kursziele

    Analysen zu Aktien folgender Indizes

    Aktuelle News zu

    13:27 UhrEntschlackt und neu strukturiert: PSD Bank Rhein-Ruhr mit neuer Website
    13:27 UhrRheinische Post: NRW erlässt Stallpflicht
    13:24 UhrMÄRKTE EUROPA/Starker ifo-Index treibt Aktien weiter ins Plus
    13:19 UhrANALYSE-FLASH: Equinet hebt Ziel für Gea Group auf 44 Euro - 'Buy'
    13:12 UhrLindner: Investitionen durch Verzicht auf Steckenpferde finanzieren - Union vor Glaubwürdigkeitsproblem
    13:12 UhrSiemens Stiftung ist Partner der 2. Forschungskonferenz des Global Social Business Summit in Mexiko-Stadt
    13:12 UhrSanktionen und Ölpreisverfall kosten Russland 140 Milliarden Dollar
    13:12 UhrWirtschaftsministerium will Abschaltung von Kohlekraftwerken nicht kommentieren
    13:11 UhrROUNDUP: Keine Herbstbelebung am Bau
    13:10 UhrDGAP-DD: adidas AG
    13:09 UhrDGAP-DD: adidas AG
    13:08 UhrDGAP-Stimmrechtsanteile: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG
    13:08 UhrDGAP-Stimmrechte: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG
    13:08 UhrDGAP-DD: adidas AG
    13:08 UhrPTA-PVR : Heidelberger Beteiligungsholding AG: Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
    13:07 UhrDGAP-DD: adidas AG
    13:06 UhrNeues Kleinanleger-Schutzgesetz: Wird die Geldanlage jetzt sicherer?
    13:05 UhrPTA-News: Wienerberger AG: Veröffentlichung des Wienerberger Berichts zum 3. Quartal 2014
    13:04 UhrANALYSE-FLASH: Barclays hebt Deutsche Telekom auf 'Overweight' - Ziel 15 Euro
    13:02 UhrRanking: 70 Prozent der Verbraucher verzweifeln am Versicherungsdeutsch
    13:00 UhrDer Trend - Freund des Trader
    13:00 UhrWestmoreland Announces Intention to Raise $400 Million of Senior Secured Notes due 2021
    12:59 UhrROUNDUP: Gabriel strebt sanfte 'Kohle-Wende' an - Treffen mit Stromkonzernen
    12:56 UhrMARKT USA/Wall Street weiter auf dem Weg nach oben erwartet
    12:47 UhrGabriel ist auf dem richtigen Weg
    12:47 UhrLBBW-Chefvolkswirt: Politik muss Investitionen in Deutschland stärken
    12:47 UhrErdogan: Gleichberechtigung von Mann und Frau "unnatürlich"
    12:46 UhrKauder gegen Beschluss zu Steuersenkung auf CDU-Parteitag - Zeitung
    12:44 UhrVizechef Oliver Behrens verlässt Dekabank
    12:42 UhrDGAP-Stimmrechte: RHÖN-KLINIKUM AG
    12:42 UhrDGAP-Stimmrechtsanteile: RHÖN-KLINIKUM AG St.
    12:37 UhrVernetzte Fertigung: Mit integrierter Maschinenkommunikation zur maximalen Effizienz bei jeder Betriebsgröße (FOTO)
    12:37 UhrDAK-Studie: Weniger Fehltage wegen Burnout - mehr wegen Depression
    12:35 UhrROUNDUP: Troika-Gespräche mit Griechen sollen in Paris fortgesetzt werden
    12:32 UhrPrivatermittler setzt zweite Belohnung für Hinweise auf MH17 aus
    12:27 UhrVAPIANO stellt klar: Keine Geschäftsbeziehung zur Yi-Ko Holding
    12:27 Uhrneues deutschland: Ramelow fordert kritische Geschichtsaufarbeitung in Ost und West
    12:24 UhrE.ON wirbt um türkische Familien und Betriebe
    12:22 UhrROUNDUP/Gewerkschaft: Großteil der gekündigten Burger-King-Filialen zu
    12:17 Uhrthads.media übernimmt Vermarktung der Deutschen Welle / Weiterer Qualitätssender im Portfolio
    12:12 UhrDBR-Presseeinladung: Forderungen zum Welttag der Menschen mit Behinderungen Welttag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember 2014: Deutscher Behindertenrat stellt Forderungen vor
    12:10 UhrWarum die Apple-Aktie ein Basisinvestment bleibt
    12:09 UhrNowotny rät EZB zum Abwarten
    12:06 UhrAktien Frankfurt: Starke Ifo-Daten heben Dax wieder über 9800 Punkte
    12:03 UhrEmpfehlung für Gehaltsstopp stößt in Frankreich auf Ablehnung
    12:02 UhrBerufsentwicklungsnavigator der Bundesagentur für Arbeit ab jetzt online
    11:59 UhrANALYSE: Sentix sieht Dax nach starker Vorwoche in Zwickmühle
    11:57 UhrDGAP-Kapitalmarktinformation: adidas AG
    11:54 UhrMÄRKTE ASIEN/Börsen feiern Zinssenkung in China
    11:53 UhrBT Group spricht mit Telefonica UK über Kauf des Mobilfunkgeschäfts