Bild zum Artikel Private Krankenversicherung im Alter Clever Finance
Private Krankenversicherung im Alter

Der richtige Zeitpunkt für den Wechsel in die private Krankenversicherung
Damit auch im Alter die private Krankenversicherung lukrativ bleibt

Ein Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung kann für viele Menschen eine lohnende Option sein. Die private Krankenversicherung bietet nicht nur im Alter zahlreiche Vorteile, insbesondere für Selbstständige und Gutverdiener über der Jahresentgeltgrenze von 67.200 Euro (Stand 2024).

Aktualisiert am

Begrenzter Leistungsumfang und längere Wartezeiten – Schwächen der GKV

Obwohl die gesetzliche Krankenversicherung eine wichtige soziale Absicherung bietet, sind die Nachteile gegenüber der privaten Krankenversicherung nicht zu übersehen. Die GKV hat einen begrenzten Leistungsumfang, längere Wartezeiten, erfordert häufig Zuzahlungen und führt zu einkommensabhängigen Beiträgen. Die Entwicklung der letzten 15 Jahre ist alarmierend. Im Jahr 2008 lag der Höchstbeitrag eines gesetzlich Versicherten für die Kranken-und Pflegeversicherung bei 606,60 Euro, ist seither um über 3,2 Prozent p.a. gestiegen und wird im Jahr 2024 die 1.000-Euro-Schallmauer übersteigen. Durch die steigenden Gesundheitskosten und den demografischen Wandel erwarten Experten bei dem umlagefinanzierten System auch weiterhin deutliche Beitragssteigerungen für Spitzenverdiener in der GKV.

Die Zukunft der Medizin: PKV bietet Zugang zu innovativen Therapien!

Die private Krankenversicherung bietet ihren Versicherten bedeutende Leistungsvorteile, darunter kürzere Wartezeiten auf Arzttermine und Behandlungen sowie Zugang zu den neuesten medizinischen Innovationen und modernsten Behandlungsmethoden. Die raschere Diagnosestellung und Behandlung ermöglicht eine schnellere Genesung und minimiert Beeinträchtigungen im Alltag. Zudem können PKV-Versicherte von fortschrittlichen Therapien und Medikamenten profitieren, die noch nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung abgedeckt werden. Insgesamt bietet die PKV ihren Versicherten eine bessere medizinische Versorgung und verbesserte Gesundheitsaussichten.

PKV-Versicherte haben Zugang zu umfassenden zahnärztlichen Leistungen wie professionellen Zahnreinigungen, hochwertigen Füllungen, Zahnersatz (Kronen, Brücken, Implantate) und kieferorthopädischen Behandlungen. Dadurch erhalten sie eine bessere zahnärztliche Versorgung auf hohem Niveau und können von einem attraktiven Lächeln sowie einer finanziellen Entlastung bei zahnmedizinischen Eingriffen profitieren.

Clever Finance: die erste Wahl für nachhaltige PKV-Lösungen

Da es bei der PKV sehr auf die passende Tarifauswahl ankommt und der Markt für einen Laien undurchsichtig ist, greifen Kunden auf das Know-how der PKV-Experten von Clever Finance zu. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und Unabhängigkeit in der Beratung wird der maßgeschneiderte Tarif für die Kunden ausgewählt. Wichtig ist die sorgfältige Überprüfung der persönlichen Situation und des gesundheitlichen Status, da es beim Wechsel in die PKV auf mehrere Punkte zu achten gilt.

Die Stabilität der Beiträge in der privaten Krankenversicherung wird durch verschiedene Faktoren gewährleistet. Einer der entscheidenden Aspekte ist die Bildung von Altersrückstellungen. Versicherte zahlen während ihrer Erwerbsphase in die PKV ein und bilden so ein Kapitalpolster, das im Alter genutzt wird, um die steigenden Gesundheitskosten abzufedern. Durch diese Altersrückstellungen werden die Beiträge im Ruhestand stabil gehalten und individuelle Beitragsanpassungen minimiert.

Die Weichen richtig stellen: Clever Finance Strategie für geringe PKV-Kosten im Alter

Die spezielle Strategie von Clever Finance zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, im Alter durch eine gezielte Vorgehensweise kaum oder gar keine Kosten für die private Krankenversicherung zu haben. Dadurch können Versicherte die hervorragende medizinische Versorgung in der zweiten Lebenshälfte sorgenfrei nutzen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen jedoch bereits beim Wechsel in die private Krankenversicherung die Weichen richtig gestellt werden.

Der Wechsel in die private Krankenversicherung kann eine lohnende Option sein, insbesondere für Selbstständige und Gutverdiener über der Jahresentgeltgrenze. Die Vorteile der PKV liegen in kürzeren Wartezeiten, Zugang zu medizinischen Innovationen und einem umfassenden Leistungsspektrum, während die gesetzliche Krankenversicherung mit begrenzten Leistungen und steigenden Beiträgen zu kämpfen hat. Clever Finance überzeugt Kunden mit maßgeschneiderten Tarifen und einer strategischen Beratung, um im Alter sorgenfrei von der PKV zu profitieren. Die Bildung von Altersrückstellungen gewährleistet die Stabilität der Beiträge in der PKV und ermöglicht eine langfristige finanzielle Absicherung. Mit Clever Finance als Partner stellen Kunden alle Weichen richtig für eine optimale private Krankenversicherung.
Impressum
Clever Finance GmbH
Herr Maximilian Portner
Neusteinreuth 18
95478 Kemnath
Deutschland
USt-IdNr.: DE361000528
Steuernummer: 255/123/50375
HRB 6098
T: 0049-491-714729296
@: kontaktclever-finance.info
Hier Kontakt aufnehmen
Ein Angebot von advertorial.de