finanzen.net

China Unicom Aktie WKN: 939365 / ISIN: US16945R1041
Symbol: CHU

9,70EUR
+0,25EUR
+2,65%
18.06.2019
10,84USD
+0,19USD
+1,78%
18.06.2019
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
04.06.2008 18:51
Bewerten
(0)

China Unicom draußen bleiben (Asia Investor)

DRUCKEN
Detmold (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Asia Investor" empfehlen bei der Aktie von China Unicom (ISIN US16945R1041/ WKN 939365) draußen zu bleiben.

Die Neuordnung des chinesischen Telekommunikations-Sektors halte die Börsianer in Atem. Doch dies nicht positiv, sondern mit eindeutig negativen Vorzeichen. Das treffe derzeit vor allem auf China Unicom und China Netcom zu. So habe China Unicom Anfang der Woche verkündet, dass man Netcom übernehmen wolle. Geboten worden seien 1,508 Aktien von Unicom, was bei Netcom eine Prämie von nur 3% bedeuten würde.

Auf den ersten Blick also eine Übernahme mit Augenmaß. Und doch würden die Investoren aktuell den Daumen über dieser Akquisition senken, denn sowohl preislich als auch strategisch mache dies alles wenig Sinn. Zu bedenken sei vor allem, dass Netcom Festnetzgeschäft bedeute. Zwar könnte man hier die Zusammenführung von Mobilfunk und dann später möglichen Breitbandanschlüssen anführen. Doch so etwas dürfte wohl nur in den Großstädten funktionieren, während auf dem Land die Synergieeffekte gering bleiben dürften. Ganz abgesehen davon, dass auch in China das Festnetzgeschäft zunehmend margenschwach werde.

Und auch China Telecom werde kaum Freude machen. Der bislang größte Festnetzanbieter übernehme von China Unicom das CDMA-Mobilfunknetz mit rund 43 Mio. Nutzern. Doch selbst solch ein Deal werde von der Börse eher negativ betrachtet, da das bisherige Mobilfunkgeschäft von China Telecom zu klein sei, um hier echte Synergieeffekte zu erreichen. Vielmehr werde befürchtet, daß China Telecom erhebliche Investitionen tätigen müsse, was letztlich die Gewinne belaste.

Die Euphorie nach Bekanntgabe der Neuordnung des chinesischen Telekomsektors sei längst verflogen. So, wie die Neuverteilung der Assets angefangen worden sei, bedeute dies wohl in erster Linie höhere Kosten, was auf die Gewinne drücken werde, ohne dass größere Synergieeffekte zu erwarten seien.

Die Experten von "Asia Investor" raten bei der Aktie von China Unicom draußen zu bleiben. (Ausgabe 23 vom 04.06.2008) (04.06.2008/ac/a/a)
Analyse-Datum: 04.06.2008

Zusammenfassung: China Unicom draußen bleiben

Unternehmen:
China Unicom Ltd. (Spons. ADRs)
Analyst:
Asia Investor
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
19,12 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
10,84 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
25,3
Ø Kursziel:
-1,00 USD
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu China Unicom Ltd. (Spons. ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.11.2018China Unicom NeutralMizuho
18.10.2018China Unicom NeutralUBS AG
07.06.2018China Unicom UnderperformMizuho
24.10.2016China Unicom HoldDeutsche Bank AG
27.08.2012China Unicom buyNomura
27.08.2012China Unicom buyNomura
20.01.2012China Unicom buyBanc of America Securities-Merrill Lynch
10.11.2011China Unicom buyBanc of America Securities-Merrill Lynch
31.10.2011China Unicom buyJefferies & Company Inc.
27.11.2006Update China Netcom Group Corp. (Hong Kong) Ltd. (Credit Suisse
19.11.2018China Unicom NeutralMizuho
18.10.2018China Unicom NeutralUBS AG
24.10.2016China Unicom HoldDeutsche Bank AG
05.07.2012China Unicom neutralHSBC
04.06.2008China Unicom draußen bleibenAsia Investor

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für China Unicom Ltd. (Spons. ADRs) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu China Unicom Ltd. (Spons. ADRs)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Beyond MeatA2N7XQ
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
SteinhoffA14XB9
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11