Engie (ex GDF Suez) Aktie

12,14EUR
+0,04EUR
+0,30%
12,17EUR
+0,03EUR
+0,21%

WKN: A0ER6Q / ISIN: FR0010208488

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
09.09.2021 18:21

Engie (ex GDF Suez) Buy (UBS AG)

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Engie auf "Buy" mit einem Kursziel von 15 Euro belassen. Nach einer kursmäßig sehr schwachen ersten Jahreshälfte sei es an der Zeit, den europäischen Versorgersektor unter die Lupe zu nehmen, schrieb Analyst Sam Arie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er hält derzeit vor allem die breit aufgestellten Energiekonzerne wie zum Beispiel Enel, Engie oder Iberdrola für unterbewertet./tih/ajx

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Engie CL97AV 4,67
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Engie CL97AV 4,67
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL97AV, CL97AV. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 08.09.2021 / 22:07 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2021 / 22:07 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Engie (ex GDF Suez) Buy

Unternehmen:
Engie (ex GDF Suez)
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
15,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
12,03 €
Abst. Kursziel*:
24,69%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
12,14 €
Abst. Kursziel aktuell:
23,54%
Analyst Name:
Sam Arie
KGV*:
-
Ø Kursziel:
15,64 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Engie (ex GDF Suez)

11.10.21 Engie (ex GDF Suez) Buy Goldman Sachs Group Inc.
01.10.21 Engie (ex GDF Suez) Buy Goldman Sachs Group Inc.
20.09.21 Engie (ex GDF Suez) Overweight Morgan Stanley
15.09.21 Engie (ex GDF Suez) Overweight Barclays Capital
09.09.21 Engie (ex GDF Suez) Buy UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Engie (ex GDF Suez)

US-Börsen letztlich fester -- DAX schließt unter 15.000 Punkten -- Varta will Batterien für Elektroautos produzieren --TUI will mit Kapitalerhöhung Schulden abbauen -- GM, Telekom, Daimler im Fokus
Twitch bestätigt unerlaubten Zugriff nach Datenleak. Neue Gesamtbetriebsräte bei Daimler und Daimler Truck im Dezember. Polestar will E-Autos auch in Europa produzieren. BMW beteiligt sich an US-Lithium-Spezialist. Lufthansa erlöst bei Kapitalerhöhung 2,12 Milliarden Euro. TeamViewer senkt Prognose nach schwachem Quartal. Schweden setzt Einsatz von Moderna-Impfstoff bei Jüngeren aus.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Engie (ex GDF Suez) Aktie

+28,85%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +28,85%
Ø Kursziel: 15,64
Anzahl:
Buy: 7
Hold: 2
Sell: 0
13
14
15
16
17
JP Morgan Chase & Co.
18 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16,00 €
Deutsche Bank AG
13,00 €
Credit Suisse Group
15 €
DZ BANK
16 €
Barclays Capital
16,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
16 €
Morgan Stanley
17,00 €
UBS AG
16 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +28,85%
Ø Kursziel: 15,64
alle Engie (ex GDF Suez) Kursziele

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln