Rolls-Royce Aktie

Kaufen
Verkaufen
4,35 EUR +0,12 EUR +2,81 %
3,71 GBP +0,12 GBP +3,32 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen
Marktkap. 35,28 Mrd. EUR KGV 21,80

WKN A1H81L

ISIN GB00B63H8491

Symbol RYCEF


Goldman Sachs Group Inc.

Rolls-Royce Buy

04.12.23

Rolls-Royce Buy
Aktie in diesem Artikel

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Bewertung der Aktien von Rolls-Royce beim Kursziel von 370 Pence mit "Buy" wieder aufgenommen. Die Briten hätten einen Marktanteil von rund 40 Prozent bei Triebwerken für Großraumflugzeuge, schrieb Analyst Victor Allard in einer am Montag vorliegenden Studie. Dies sei der einzige Bereich in der Luftfahrt, der dem Niveau von 2019 noch hinterherhinke. Es gebe aber Erholungssignale wie die Auslieferungsziele von Airbus oder die großen Aufträge auf der Dubai Air Show./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.12.2023 / 06:05 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Bildquellen: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images

Zusammenfassung: Rolls-Royce Buy

Unternehmen:
Rolls-Royce Plc
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
370,00 £
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
3,36 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Sell
Kurs aktuell:
3,71 £
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Victor Allard
KGV*:
-
Ø Kursziel:
3,93 £

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Rolls-Royce Plc

28.02.24 Rolls-Royce Buy Deutsche Bank AG
23.02.24 Rolls-Royce Buy Deutsche Bank AG
23.02.24 Rolls-Royce Overweight JP Morgan Chase & Co.
22.02.24 Rolls-Royce Buy UBS AG
22.02.24 Rolls-Royce Overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Analysen

Nachrichten zu Rolls-Royce Plc