Air France-KLM Aktie WKN: 855111 / ISIN: FR0000031122

8,53EUR
+0,17EUR
+2,08%
8,50EUR
+0,06EUR
+0,69%
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
12.12.2019 13:36

Air France-KLM neutral (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Air France-KLM von 8,10 auf 10,40 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Andy Chu rechnet für die europäischen Transportunternehmen im kommenden Jahr mit einem positiven Angebot/Nachfrage-Verhältnis und stabilen Preisen. Unter den Fluggesellschaften gelte dies vor allem für die Lufthansa sowie die Billigflieger Ryanair und Easyjet, schrieb er in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Bei den Aktien von Air-France-KLM seien die signifikanten Verbesserungen der Airline bereits eingepreist./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.12.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.12.2019 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Air France-KLM neutral

Unternehmen:
Air France-KLM
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
10,40 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
10,51 €
Abst. Kursziel*:
-1,07%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
8,53 €
Abst. Kursziel aktuell:
21,87%
Analyst Name:
Andy Chu
KGV*:
-
Ø Kursziel:
11,22 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Air France-KLM

11:46 Uhr Air France-KLM kaufen Kepler Cheuvreux
22.01.20 Air France-KLM neutral Barclays Capital
14.01.20 Air France-KLM Equal-Weight Morgan Stanley
13.01.20 Air France-KLM market-perform Bernstein Research
10.01.20 Air France-KLM buy Merrill Lynch & Co., Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Air France-KLM

Mehr Fluggäste
Air France-KLM-Aktie zieht an: Mehr Passagiere und höherer Auslastung
Die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM hat die Zahl ihrer Fluggäste im Dezember im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht steigern können.
DAX schließt im Plus -- US-Börsen grün -- Meistbietender Kone: thyssenkrupp-Aktie steigt -- BorgWarner übernimmt Delphi -- SAP schafft Margenüberraschung -- WACKER CHEMIE, zooplus im Fokus
Telekom schließt jede fünfte Filiale. 3M verfehlt Gewinnerwartungen. Harley-Davidson schwächelt weiter. United Technologies übertrifft Erwartungen in 4Q. RWE eröffnet seinen bisher größten italienischen Windpark an Land. Lufthansa-Aktie wegen Coronavirus unter Druck. Hochtief-Joint-Venture baut Autobahnen aus. Airbus einigt sich über Betrugsvorwürfe.
DAX schließt im Plus -- US-Börsen grün -- Meistbietender Kone: thyssenkrupp-Aktie steigt -- BorgWarner übernimmt Delphi -- SAP schafft Margenüberraschung -- WACKER CHEMIE, zooplus im Fokus
Telekom schließt jede fünfte Filiale. 3M verfehlt Gewinnerwartungen. Harley-Davidson schwächelt weiter. United Technologies übertrifft Erwartungen in 4Q. RWE eröffnet seinen bisher größten italienischen Windpark an Land. Lufthansa-Aktie wegen Coronavirus unter Druck. Hochtief-Joint-Venture baut Autobahnen aus. Airbus einigt sich über Betrugsvorwürfe.
DAX schließt im Plus -- US-Börsen grün -- Meistbietender Kone: thyssenkrupp-Aktie steigt -- BorgWarner übernimmt Delphi -- SAP schafft Margenüberraschung -- WACKER CHEMIE, zooplus im Fokus
Telekom schließt jede fünfte Filiale. 3M verfehlt Gewinnerwartungen. Harley-Davidson schwächelt weiter. United Technologies übertrifft Erwartungen in 4Q. RWE eröffnet seinen bisher größten italienischen Windpark an Land. Lufthansa-Aktie wegen Coronavirus unter Druck. Hochtief-Joint-Venture baut Autobahnen aus. Airbus einigt sich über Betrugsvorwürfe.
DAX schließt im Plus -- US-Börsen grün -- Meistbietender Kone: thyssenkrupp-Aktie steigt -- BorgWarner übernimmt Delphi -- SAP schafft Margenüberraschung -- WACKER CHEMIE, zooplus im Fokus
Telekom schließt jede fünfte Filiale. 3M verfehlt Gewinnerwartungen. Harley-Davidson schwächelt weiter. United Technologies übertrifft Erwartungen in 4Q. RWE eröffnet seinen bisher größten italienischen Windpark an Land. Lufthansa-Aktie wegen Coronavirus unter Druck. Hochtief-Joint-Venture baut Autobahnen aus. Airbus einigt sich über Betrugsvorwürfe.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO

Kursziele Air France-KLM Aktie

+31,44%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +31,44%
Ø Kursziel: 11,22
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 6
Sell: 0
8,5
9
9,5
10
10,5
11
11,5
12
Oddo BHF
12,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12 €
RBC Capital Markets
11,00 €
HSBC
13 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
13 €
Deutsche Bank AG
10 €
Barclays Capital
10 €
Bernstein Research
12 €
Morgan Stanley
11,00 €
UBS AG
10 €
Kepler Cheuvreux
12,00 €
Credit Suisse Group
9 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +31,44%
Ø Kursziel: 11,22
alle Air France-KLM Kursziele

Umfrage

Wie wird sich der Leitzins in der Eurozone ihrer Meinung nach bis zum Jahresende 2020 entwickeln?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln