Commerzbank Zertifikate ist jetzt Societe Generale Zertifikate. Mehr erfahren!-w-

NeXR Technologies Aktie WKN: A1K03W / ISIN: DE000A1K03W5

KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
25.02.2020 08:24

NeXR Technologies Kaufen (SMC Research)

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat sich die vormalige Staramba unter dem Namen NEXR Technologies neu ausgerichtet. SMC-Analyst Holger Steffen sieht eine gute Basis für Wachstum und perspektivisch hohe Margen, konstatiert zugleich aber auch aktuell noch hohe Risiken.

Die letzten beiden Jahre seien für das Unternehmen aus Sicht von SMC-Research sehr turbulent verlaufen. Im Mai 2018 habe die damals noch als Staramba firmierende Gesellschaft einräumen müssen, dass die Wirtschaftsprüfer das Testat für den Jahresabschluss 2017 versagt haben. Im Nachgang habe sich herausgestellt, dass das Zahlenwerk nicht zuverlässig gewesen sei, außerdem habe sich die fast ausschließliche strategische Fokussierung auf eine eigene VR-Erlebniswelt und auf die Token-Emission als Fehlentscheidung erwiesen.

Infolgedessen sei 2019 eine Restrukturierung und Neupositionierung eingeleitet worden, die mit einer Umbenennung des Unternehmens in NEXR Technologies und einem Austausch des Geschäftsführenden Direktors einhergegangen sei; außerdem habe Hauptaktionär Rolf Elgeti (beteiligt über seine Gesellschaft Hevella Capital) den Vorsitz des Verwaltungsrates übernommen.

Seitdem konzentriere sich die Gesellschaft auf drei synergetisch verbundene Geschäftsbereiche: die Vermarktung von Scannern zur Erstellung von 3D-Datenmodellen von Personen, die Programmierung von VR-Erlebniswelten auf Projektbasis und die Animation von Avataren im eigenen Motion-Capture-Studio. Damit adressiere NEXR einen sehr dynamischen Markt, dem von Analysten für die nächsten Jahre Wachstumsraten von mehr als 20 Prozent p.a. zugetraut werden.

Als einer der Pioniere der Branche verfüge NEXR bereits über eine langjährige Erfahrung in der Erstellung von 3D-Datenmodellen und der Programmierung von 3D-Erlebniswelten. Mit dem kürzlich präsentierten neuen Scanner 3D Instagraph Fusion III habe die Gesellschaft hinsichtlich der Automatisierung des Scanprozesses neue Maßstäbe gesetzt und sehe sich technologisch in der Führungsposition.

Damit bestehe nach Einschätzung der Analysten eine gute Ausgangsbasis, um die Marktpotenziale zu nutzen und das Wachstum zu forcieren. Notwendig sei dafür aber noch eine Verbesserung der Kapitalausstattung, die in den nächsten Monaten mit einer großen Kapitalerhöhung erreicht werden solle. Großaktionär Hevella habe dafür seine Unterstützung zugesichert.

Insgesamt verfolge NEXR als Komplettanbieter für den attraktiven Extended-Reality-Markt eine aus Sicht des Researchhauses schlüssige und erfolgsversprechende Wachstumsstrategie. SMC-Research habe darauf aufbauend einen Expansionspfad modelliert, der dank hochmargiger Einnahmen aus Cloud-Diensten und der Datenvermarktung sowie nutzungsabhängiger Gebühren aus dem Scanner-Geschäft mittel- bis langfristig zur Erwirtschaftung hoher Margen führe. Die eigene Erlebniswelt Materia.One, die ab 2021 einen weiteren Schwerpunkt der Expansion darstellen solle, haben die Analysten hingegen relativ vorsichtig einkalkuliert.

Trotzdem liege das Kursziel mit 21,80 Euro weit über dem aktuellen Kurs, was das hohe Potenzial widerspiegele. Zugleich seien die Bilanz- und Finanzierungsrisiken noch hoch, außerdem stehe die Markterprobung der neuen strategischen Ausrichtung noch am Anfang. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren starte SMC-Research die seit Mai 2018 ausgesetzte Coverage neu mit dem Urteil „Speculative Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 25.02.20, 8:20 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 25.02.20 um 7:40 Uhr fertiggestellt und am 25.02.20 um 7:50 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2020/02/2020-02-25-SMC-Studie-NEXR_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Zusammenfassung: NeXR Technologies Kaufen

Unternehmen:
NeXR Technologies
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
21,80 €
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
6,66 €
Abst. Kursziel*:
227,33%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Holger Steffen
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu NeXR Technologies

25.02.20 NeXR Technologies Kaufen SMC Research
16.02.18 NeXR Technologies Kaufen SMC Research
04.12.17 NeXR Technologies Kaufen SMC Research
06.11.17 NeXR Technologies Kaufen SMC Research
20.07.17 NeXR Technologies Kaufen SMC Research
mehr Analysen

Nachrichten zu NeXR Technologies

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Aktuelle Analysen

15:13 Uhr CA Immobilien Kaufen
14:59 Uhr AXA overweight
14:58 Uhr Prudential overweight
14:57 Uhr Assicurazioni Generali Equal-Weight
14:57 Uhr Hannover Rück Equal-Weight
14:56 Uhr Allianz Equal-Weight
14:56 Uhr Zurich Insurance overweight
14:53 Uhr KRONES Halten
14:52 Uhr Aareal Bank Halten
14:47 Uhr Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft overweight
14:32 Uhr Rheinmetall Halten
13:32 Uhr Bayer buy
13:27 Uhr AstraZeneca Sell
13:08 Uhr Salesforce buy
13:06 Uhr METRO (St.) Halten
13:06 Uhr GlaxoSmithKline buy
12:55 Uhr EssilorLuxottica Hold
12:45 Uhr TRATON buy
12:38 Uhr ING Group buy
12:36 Uhr BMW buy
12:35 Uhr ASML NV buy
12:34 Uhr EssilorLuxottica buy
12:34 Uhr ABB (Asea Brown Boveri) Hold
12:33 Uhr ING Group buy
12:33 Uhr Worldline SA Hold
12:33 Uhr Volkswagen (VW) vz. buy
12:32 Uhr ams buy
11:27 Uhr Infineon Hold
11:17 Uhr voestalpine buy
11:17 Uhr Jungheinrich Hold
11:16 Uhr KION GROUP buy
11:16 Uhr LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Hold
11:15 Uhr Knorr-Bremse Hold
11:14 Uhr Salzgitter Hold
11:14 Uhr ArcelorMittal buy
11:14 Uhr Unibail-Rodamco Hold
11:13 Uhr Deutsche Euroshop neutral
11:12 Uhr OSRAM Hold
11:12 Uhr Schneider Electric Hold
11:11 Uhr Siemens Gamesa Renewable Energy SA Hold
11:11 Uhr Siemens buy
11:11 Uhr Signify (ehemals Philips Lighting) Hold
11:10 Uhr Alstom buy
11:10 Uhr Siemens Healthineers buy
11:10 Uhr WACKER CHEMIE Reduce
11:06 Uhr Scout24 Hold
11:05 Uhr ProSiebenSat.1 Media buy
11:04 Uhr HHLA Hold
11:03 Uhr Knorr-Bremse Sell
11:02 Uhr INDUS Hold

Umfrage

Welcher der folgenden Faktoren ist Ihnen bei der Auswahl eines Emittenten am wichtigsten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln