NORMA Group Aktie WKN: A1H8BV / ISIN: DE000A1H8BV3

39,78EUR
±0,00EUR
±0,00%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
02.12.2020 12:56

NORMA Group SE Halten (Norddeutsche Landesbank (Nord/LB))

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Norma Group von 25 auf 34 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Verbindungstechnik-Spezialist habe in den ersten neun Monaten des Jahres wenig überraschend wie viele andere Unternehmen massiv unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie gelitten, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das dritte Quartal zeige eine klare Verbesserung gegenüber dem zweiten, doch der neuerliche Lockdown in vielen Ländern könnte im Schlussquartal wieder stärker belasten. Schwope passte indes das Kursziel an die Kursverdoppelung seit Mitte März an./gl/ajx

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Laufzeit Cap Kurs
Discountzertifikat Classic auf Norma Group SB5ZWR 18.06.2021 29,00
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB5ZWR. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2020 / 10:46 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.12.2020 / 11:23 / MEZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: NORMA Group Halten

Unternehmen:
NORMA Group SE
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
34,00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
37,60 €
Abst. Kursziel*:
-9,57%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
39,78 €
Abst. Kursziel aktuell:
-14,53%
Analyst Name:
Frank Schwope
KGV*:
-
Ø Kursziel:
40,57 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu NORMA Group SE

25.01.21 NORMA Group Hold Deutsche Bank AG
13.01.21 NORMA Group buy Warburg Research
11.01.21 NORMA Group Hold Kepler Cheuvreux
08.01.21 NORMA Group buy Baader Bank
21.12.20 NORMA Group buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
mehr Analysen

Nachrichten zu NORMA Group SE

Dow schließt in Rot -- DAX geht schwächer in den Feierabend -- BioNTech hebt Produktionsprognose an -- Adler Modemarkt insolvent -- CureVac, Moderna, Eli Lilly im Fokus
Aroundtown begibt Perpetual Bond über 600 Millionen Euro. Ford schreibt 4,1 Milliarden Dollar ab. ArcelorMittal bemüht sich um Zuliefer-Auftrag bei Tesla in Grünheide. Carnival erwartet 2,2 Milliarden Dollar Quartalsverlust. Boehringer und Google arbeiten in Pharmaforschung zusammen. Allianz Vermögensverwaltung will weiter wachsen. Pfeiffer Vacuum kündigt nach Corona-Jahr neue Mittelfristziele an.
Dow schließt in Rot -- DAX geht schwächer in den Feierabend -- BioNTech hebt Produktionsprognose an -- Adler Modemarkt insolvent -- CureVac, Moderna, Eli Lilly im Fokus
Aroundtown begibt Perpetual Bond über 600 Millionen Euro. Ford schreibt 4,1 Milliarden Dollar ab. ArcelorMittal bemüht sich um Zuliefer-Auftrag bei Tesla in Grünheide. Carnival erwartet 2,2 Milliarden Dollar Quartalsverlust. Boehringer und Google arbeiten in Pharmaforschung zusammen. Allianz Vermögensverwaltung will weiter wachsen. Pfeiffer Vacuum kündigt nach Corona-Jahr neue Mittelfristziele an.
Dow schließt in Rot -- DAX geht schwächer in den Feierabend -- BioNTech hebt Produktionsprognose an -- Adler Modemarkt insolvent -- CureVac, Moderna, Eli Lilly im Fokus
Aroundtown begibt Perpetual Bond über 600 Millionen Euro. Ford schreibt 4,1 Milliarden Dollar ab. ArcelorMittal bemüht sich um Zuliefer-Auftrag bei Tesla in Grünheide. Carnival erwartet 2,2 Milliarden Dollar Quartalsverlust. Boehringer und Google arbeiten in Pharmaforschung zusammen. Allianz Vermögensverwaltung will weiter wachsen. Pfeiffer Vacuum kündigt nach Corona-Jahr neue Mittelfristziele an.
Dow schließt in Rot -- DAX geht schwächer in den Feierabend -- BioNTech hebt Produktionsprognose an -- Adler Modemarkt insolvent -- CureVac, Moderna, Eli Lilly im Fokus
Aroundtown begibt Perpetual Bond über 600 Millionen Euro. Ford schreibt 4,1 Milliarden Dollar ab. ArcelorMittal bemüht sich um Zuliefer-Auftrag bei Tesla in Grünheide. Carnival erwartet 2,2 Milliarden Dollar Quartalsverlust. Boehringer und Google arbeiten in Pharmaforschung zusammen. Allianz Vermögensverwaltung will weiter wachsen. Pfeiffer Vacuum kündigt nach Corona-Jahr neue Mittelfristziele an.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele NORMA Group Aktie

+1,99%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,99%
Ø Kursziel: 40,57
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 3
Sell: 0
30
35
40
45
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
43,00 €
Warburg Research
49,00 €
Kepler Cheuvreux
35,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
48,00 €
Baader Bank
45,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
34,00 €
Deutsche Bank AG
30,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,99%
Ø Kursziel: 40,57
alle NORMA Group SE Kursziele

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln