PRO DV Aktie

0,75EUR
±0,00EUR
±0,00%
16.08.2022

WKN: 696780 / ISIN: DE0006967805

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
28.03.2022 10:54

PRO DV Kaufen (SMC Research)

Die PRO DV AG habe 2021 die Schätzungen der Analysten übertroffen, wobei laut SMC-Research EBITDA und Umsatz die höchsten Werte der jüngeren Unternehmenshistorie erreicht haben. Auch für die Zukunft strebe das Unternehmen unter Verweis auf die lebhafte Nachfrage weitere Zuwächse an, wobei der SMC-Analyst Adam Jakubowski die begrenzte Personalverfügbarkeit als wichtigen Bremsfaktor bezeichnet. Gleichwohl traut er der Aktie weiteres Potenzial zu.

PRO DV habe für das abgelaufene Jahr gute Zahlen vorgelegt, die vor allem ergebnisseitig klar über den Schätzungen der Analysten ausgefallen seien. Dank einer lebhaften Nachfrage in allen abgedeckten Sachgebieten, die ab dem zweiten Quartal für eine hohe Auslastung der Mitarbeiter gesorgt habe, sei der Umsatz um 9 Prozent gesteigert und das Ergebnis mehr als verdoppelt worden.

Sowohl beim Umsatz als auch bei der EBITDA-Marge seien 2021 die höchsten Werte der jüngeren Unternehmenshistorie erreicht worden, womit PRO DV eindrucksvoll habe zeigen können, welches Potenzial die in den letzten Jahren kontinuierlich verbesserte Positionierung biete, wenn der Geschäftsverlauf frei von größeren Störereignissen bleibe.

Auch der Ausblick für 2022 sei vielversprechend. PRO DV berichte von einem starken Auftragseingang in allen abgedeckten Themengebieten und von einem positiven Verlauf der ersten Wochen. Etwaige Dämpfer infolge des Ukrainekriegs seien noch nicht spürbar und angesichts der Ausrichtung auf Themen wie IT-Sicherheit und Krisenmanagement nicht sehr wahrscheinlich. Dementsprechend wolle das Unternehmen die positive Entwicklung bei Umsatz und Gewinn fortsetzen.

Dazu werde aber weiteres Personalwachstum erforderlich sein, was letztes Jahr nicht, zu Beginn von 2022 aber wieder im kleinen Ausmaß gelungen sei. Dennoch stelle die Mitarbeiterverfügbarkeit die wichtigste Herausforderung für die Wachstumspläne von PRO DV dar. Die Analysten haben deswegen ihre Annahmen bezüglich der künftigen Wachstumsraten bei moderaten 6 Prozent p.a. belassen, was in den letzten zwei Jahren von PRO DV deutlich übertroffen worden sei. Spürbar angehoben haben sie hingegen in Reaktion auf den Geschäftsbericht 2021 ihre Margenschätzungen, die sich als deutlich zu vorsichtig erwiesen haben.

Allerdings könne PRO DV dieses Profitabilitätsniveau bislang nur bei einem vergleichsweise ungestörten Geschäftsverlauf wie im letzten Jahr erreichen. Denn die geringe Größe des Unternehmens bedinge eine ausgeprägte Anfälligkeit der Zahlen selbst für kleinere Störereignisse, was aus Sicht der Analysten für eine hohe Schätzunsicherheit sorge. Dies sei der Grund, warum das Urteil trotz der guten Entwicklung und der nur begrenzten operativen und finanziellen Risiken weiter „Speculative Buy“ laute und damit neben der hohen Kurschance auch den Risikoaspekt betone. Deutlich angehoben haben die Analysten aber in Reaktion auf die Zahlen und vor allem auf die überraschend starke Profitabilitätsverbesserung ihr Kursziel, das nun bei 1,30 Euro liege und damit für die Aktie weiter ein hohes Kurspotenzial signalisiere.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 28.03. 2022 um 10:50 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 28.03.2022 um 9:45 Uhr fertiggestellt und am 28.03.2022 um 10:15 Uhr veröffentlicht.

 

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2022/03/2022-03-28-SMC-Update-Pro-DV_frei.pdf

 

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: PRO DV Kaufen

Unternehmen:
PRO DV AG
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
1,30
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
0,88 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Dr. Adam Jakubowski
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu PRO DV AG

28.03.22 PRO DV Kaufen SMC Research
29.10.21 PRO DV Kaufen SMC Research
29.03.21 PRO DV Kaufen SMC Research
02.09.20 PRO DV Kaufen SMC Research
25.03.20 PRO DV Kaufen SMC Research
mehr Analysen

Nachrichten zu PRO DV AG

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln