Wettlauf um Corona-Impfstoff: Welche Aktien vorne liegen. Ab heute in BÖRSE ONLINE - jetzt die digitale Ausgabe ordern!-w-

Vivendi Aktie WKN: 591068 / ISIN: FR0000127771

19,95EUR
+0,23EUR
+1,17%
19,91EUR
+0,40EUR
+2,05%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
18.10.2019 08:01

Vivendi Hold (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Vivendi nach Umsatzzahlen zum dritten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Der französische Medienkonzern habe bei Randaktivitäten positiv überrascht, schrieb Analyst Jerry Dellis in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. In der Musiksparte Universal Music Group (UMG) aber habe sich das Wachstum im Streaming-Geschäft verlangsamt./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.10.2019 / 15:19 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.10.2019 / 15:19 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Vivendi Hold

Unternehmen:
Vivendi S.A.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
25,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
25,22 €
Abst. Kursziel*:
-0,87%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
19,95 €
Abst. Kursziel aktuell:
25,34%
Analyst Name:
Jerry Dellis
KGV*:
-
Ø Kursziel:
29,91 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Vivendi S.A.

08:46 Uhr Vivendi Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
23.03.20 Vivendi Outperform Credit Suisse Group
23.03.20 Vivendi overweight Barclays Capital
20.03.20 Vivendi overweight JP Morgan Chase & Co.
17.03.20 Vivendi Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Vivendi S.A.

Nicht vom Tisch
Mediaset zieht im Streit mit Vivendi Fusionsantrag vorerst zurück - Mediaset-Aktie wenig bewegt, Vivendi-Aktie legt zu
Der Medienkonzern Mediaset hat im Streit mit Vivendi um die Gründung einer Dachgesellschaft in einem Punkt nachgegeben.
Nicht vom Tisch
Mediaset zieht im Streit mit Vivendi Fusionsantrag vorerst zurück - Mediaset-Aktie wenig bewegt, Vivendi-Aktie legt zu
Der Medienkonzern Mediaset hat im Streit mit Vivendi um die Gründung einer Dachgesellschaft in einem Punkt nachgegeben.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Vivendi Aktie

+49,97%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +49,97%
Ø Kursziel: 29,91
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 1
Sell: 0
24
26
28
30
32
34
36
38
Jefferies & Company Inc.
25,00 €
HSBC
29 €
Deutsche Bank AG
37,00 €
Kepler Cheuvreux
26,00 €
Credit Suisse Group
29 €
Barclays Capital
24,00 €
JP Morgan Chase & Co.
38,00 €
Morgan Stanley
31,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
30 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +49,97%
Ø Kursziel: 29,91
alle Vivendi S.A. Kursziele

Aktuelle Analysen

17:52 Uhr OVB Kaufen
15:34 Uhr BP Underperform
15:33 Uhr Continental Sector Perform
15:22 Uhr NORMA Group kaufen
15:16 Uhr KPS Kaufen
14:58 Uhr GEA Sell
14:57 Uhr KRONES buy
14:56 Uhr Netflix Outperform
14:50 Uhr SAP Outperform
14:43 Uhr AT&T Neutral
14:41 Uhr HelloFresh overweight
14:38 Uhr Pfeiffer Vacuum Verkaufen
14:36 Uhr DIC Asset kaufen
14:35 Uhr HSBC Conviction Buy List
14:34 Uhr Barclays Neutral
14:34 Uhr Lloyds Banking Group Sell
14:29 Uhr Symrise Halten
14:28 Uhr Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Halten
14:25 Uhr Continental Halten
13:57 Uhr SMA Solar Halten
13:55 Uhr Zalando Halten
13:52 Uhr Continental Neutral
13:49 Uhr Continental buy
13:46 Uhr Nordex Halten
13:42 Uhr Siltronic buy
13:41 Uhr Infineon buy
13:41 Uhr Continental Underweight
13:40 Uhr Dialog Semiconductor buy
13:39 Uhr Bilfinger Neutral
13:38 Uhr Roche overweight
13:30 Uhr Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral
13:28 Uhr VINCI buy
13:27 Uhr 1&1 Drillisch buy
13:25 Uhr United Internet buy
13:24 Uhr BASF Neutral
13:24 Uhr Instone Real Estate Group buy
13:23 Uhr Ströer buy
13:23 Uhr ams Underperform
13:22 Uhr Varta Hold
13:20 Uhr Zalando buy
13:19 Uhr alstria office REIT-AG neutral
13:18 Uhr Lloyds Banking Group Outperform
13:18 Uhr HSBC Underperform
13:18 Uhr Barclays Sector Perform
13:18 Uhr Deutsche Bank Underperform
13:17 Uhr Santander Outperform
13:17 Uhr BBVA Outperform
13:17 Uhr Société Générale (Societe Generale) Sector Perform
13:17 Uhr Commerzbank Sector Perform
13:17 Uhr BNP Paribas Outperform

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln