ERWE Immobilien Aktie WKN: A1X3WX / ISIN: DE000A1X3WX6

4,14EUR
-0,12EUR
-2,82%
21.01.2021
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
04.12.2020 11:14

ERWE Immobilien Halten (GSC Research GmbH)

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die ERWE Immobilien AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) von der Konzentration auf Mischnutzungskonzepte profitiert und das Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung um mehr als das Zweieinhalbfache gesteigert. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel, senkt aber das Rating.

Nach Analystenaussage seien per 30. September lediglich 34 Prozent der vermietbaren Flächen auf Retail-Nutzungen entfallen. Mit dem weiteren Mix aus 25 Prozent Parkplatz-, 13 Prozent Büro-, 8 Prozent Hotel-, 7 Prozent Dienstleistungs-, 5 Prozent sonstigen sowie jeweils 4 Prozent Gastronomie- und Wohnflächen weise das ERWE-Portfolio laut GSC insgesamt eine gut gestreute Risikostruktur auf. Durch Akquisition weiterer attraktiver Immobilien in guten Innenstadtlagen und Hebung der dort vorhandenen Wertsteigerungspotenziale durch Realisierung neuer Nutzungskonzepte wolle die Gesellschaft auch zukünftig von den sich im Rahmen des Strukturwandels ergebenden Chancen profitieren.

Angesichts des beeindruckenden Track Records und der positiven Zukunftsaussichten nehme der Analyst künftig bei der Bewertung der ERWE-Aktie keinen Abschlag mehr auf den NAV vor. Zudem bleibe die Gesellschaft mit einer Eigenkapitalquote von knapp 30 Prozent zum Ende des dritten Quartals auch bilanziell solide aufgestellt. In der Folge ermittelt der Analyst ein neues Kursziel von 4,35 Euro (zuvor: 4,25 Euro), nimmt aufgrund des aktuell erreichten Kursniveaus das Rating aber auf „Halten“ (zuvor: „Kaufen“) zurück.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 04.12.2020, 11:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 03.12.2020 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.gsc-research.de/uploads/tx_mfcgsc/artikel/2020-12-03_ERWE.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: ERWE Immobilien Halten

Unternehmen:
ERWE Immobilien AG
Analyst:
GSC Research GmbH
Kursziel:
4,35 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
4,28 €
Abst. Kursziel*:
1,64%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
4,14 €
Abst. Kursziel aktuell:
5,07%
Analyst Name:
Jens Nielsen
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu ERWE Immobilien AG

04.12.20 ERWE Immobilien Halten GSC Research GmbH
04.09.20 ERWE Immobilien Kaufen GSC Research GmbH
21.07.20 ERWE Immobilien Kaufen GSC Research GmbH
mehr Analysen

Nachrichten zu ERWE Immobilien AG

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln