K+S Aktie

Kaufen
Verkaufen
11,66 EUR -0,05 EUR -0,38 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln! Du hast schon ein ZERO-Konto? Direkt handeln bei ZERO! Bei einem anderen Broker handeln
Marktkap. 2,09 Mrd. EUR KGV 12,75 Div. Rendite 4,89

WKN KSAG88

ISIN DE000KSAG888

Symbol KPLUF


Warburg Research

K+S Hold

11.06.24

K+S Hold
Aktie in diesem Artikel
11,66 EUR -0,05 EUR -0,38%

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat K+S auf "Hold" mit einem Kursziel von 13,50 Euro belassen. Das gute Abschneiden im vergangenen Quartal habe die Wahrscheinlichkeit, dass der Düngerhersteller nur das untere Ende seiner Jahreszielspanne für das operative Ergebnis (Ebitda) erreichen werde, erheblich verringert, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Allerdings sei K+S wegen hoher Investitionen derzeit weit vom Ziel entfernt, eine Rendite von 7 Prozent auf den freien Barmittelzufluss zu erzielen - auch eine attraktive Dividende sei deshalb unwahrscheinlich./gl/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.06.2024 / 14:00 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Bildquellen: K+S

Zusammenfassung: K+S Hold

Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
13,50 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
12,90 €
Abst. Kursziel*:
4,69%
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
11,66 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,83%
Analyst Name:
Oliver Schwarz
KGV*:
-
Ø Kursziel:
14,81 €

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu K+S AG

12.07.24 K+S Hold Jefferies & Company Inc.
03.07.24 K+S Sell UBS AG
27.06.24 K+S Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.06.24 K+S Hold Deutsche Bank AG
24.06.24 K+S Add Baader Bank
mehr Analysen

Nachrichten zu K+S AG