+ + + Dividenden sind nicht der neue Zins. Warum das so ist - jetzt im Podcast anhören! + + +-w-

voestalpine Aktie WKN: 897200 / ISIN: AT0000937503

17,80EUR
-0,28EUR
-1,55%
17,54EUR
-0,72EUR
-3,92%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
22.05.2020 14:21

voestalpine Underperform (Credit Suisse Group)

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Voestalpine vor Quartalszahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 22 Euro belassen. Volumina und Gewinn des Stahlkonzerns dürften angezogen haben, schrieb Analyst Carsten Riek in einer am Freitag vorliegenden Studie auch mit Blick auf den Auftragsbestand noch vor dem wirtschaftlichen Stillstand wegen der Corona-Krise. Der Ausblick der Linzer dürfte aber schwach ausfallen./ajx/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.05.2020 / 13:24 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.05.2020 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Voestalpine CL7MZ5 6,53
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Voestalpine CL9RXZ 8,03
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL7MZ5, CL9RXZ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Zusammenfassung: voestalpine Underperform

Unternehmen:
voestalpine AG
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
22,00 €
Rating jetzt:
Underperform
Kurs*:
17,06 €
Abst. Kursziel*:
28,99%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
17,80 €
Abst. Kursziel aktuell:
23,63%
Analyst Name:
Carsten Riek
KGV*:
-
Ø Kursziel:
21,53 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu voestalpine AG

22.05.20 voestalpine Underperform Credit Suisse Group
14.04.20 voestalpine Underweight JP Morgan Chase & Co.
08.04.20 voestalpine buy Deutsche Bank AG
30.03.20 voestalpine buy Deutsche Bank AG
06.02.20 voestalpine Hold Jefferies & Company Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu voestalpine AG

DAX schließt fester -- US-Handel endet mit Verlusten -- TCI stellt Strafanzeige gegen Wirecard -- Walmart übertrifft Erwartungen -- Deutsche Börse will wachsen -- Allianz, KWS SAAT, Dürr im Fokus
Keine 'Denkverbote': thyssenkrupp prüft mehrere Optionen für das Stahlgeschäft. Höhere Personalkosten drücken Gewinn bei Home Depot. Dermapharm-Aktie mit neuem Rekordhoch. Imperial Brands mit Dividendenkürzung nach Gewinneinbruch. Fusion für Telekomanbieter Sunrise und Salt kein Ziel. Gewinnmitnahmen bei Aktien von HelloFresh und Delivery Hero. HORNBACH rechnet trotz Corona mit starkem ersten Quartal.
15.04.20
DAX schließt fester -- US-Handel endet mit Verlusten -- TCI stellt Strafanzeige gegen Wirecard -- Walmart übertrifft Erwartungen -- Deutsche Börse will wachsen -- Allianz, KWS SAAT, Dürr im Fokus
Keine 'Denkverbote': thyssenkrupp prüft mehrere Optionen für das Stahlgeschäft. Höhere Personalkosten drücken Gewinn bei Home Depot. Dermapharm-Aktie mit neuem Rekordhoch. Imperial Brands mit Dividendenkürzung nach Gewinneinbruch. Fusion für Telekomanbieter Sunrise und Salt kein Ziel. Gewinnmitnahmen bei Aktien von HelloFresh und Delivery Hero. HORNBACH rechnet trotz Corona mit starkem ersten Quartal.
15.04.20
DAX schließt fester -- US-Handel endet mit Verlusten -- TCI stellt Strafanzeige gegen Wirecard -- Walmart übertrifft Erwartungen -- Deutsche Börse will wachsen -- Allianz, KWS SAAT, Dürr im Fokus
Keine 'Denkverbote': thyssenkrupp prüft mehrere Optionen für das Stahlgeschäft. Höhere Personalkosten drücken Gewinn bei Home Depot. Dermapharm-Aktie mit neuem Rekordhoch. Imperial Brands mit Dividendenkürzung nach Gewinneinbruch. Fusion für Telekomanbieter Sunrise und Salt kein Ziel. Gewinnmitnahmen bei Aktien von HelloFresh und Delivery Hero. HORNBACH rechnet trotz Corona mit starkem ersten Quartal.
DAX schließt fester -- US-Handel endet mit Verlusten -- TCI stellt Strafanzeige gegen Wirecard -- Walmart übertrifft Erwartungen -- Deutsche Börse will wachsen -- Allianz, KWS SAAT, Dürr im Fokus
Keine 'Denkverbote': thyssenkrupp prüft mehrere Optionen für das Stahlgeschäft. Höhere Personalkosten drücken Gewinn bei Home Depot. Dermapharm-Aktie mit neuem Rekordhoch. Imperial Brands mit Dividendenkürzung nach Gewinneinbruch. Fusion für Telekomanbieter Sunrise und Salt kein Ziel. Gewinnmitnahmen bei Aktien von HelloFresh und Delivery Hero. HORNBACH rechnet trotz Corona mit starkem ersten Quartal.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele voestalpine Aktie

+20,96%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +20,96%
Ø Kursziel: 21,53
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 1
Sell: 0
14
16
18
20
22
24
26
Morgan Stanley
25 €
Jefferies & Company Inc.
22 €
JP Morgan Chase & Co.
14,00 €
Deutsche Bank AG
26,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +20,96%
Ø Kursziel: 21,53
alle voestalpine AG Kursziele

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln