finanzen.net

ADO Properties Aktie WKN: A14U78 / ISIN: LU1250154413

23,78EUR
+0,08EUR
+0,34%
21:55:03
Diese Aktie kaufen
mehr Daten anzeigen
Werbung

ADO Properties Ausblick auf 2020 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Es wird erwartet, dass der Mietendeckel die FFO für das Jahr 2020 um EUR 1 Million und für das Jahr 2021 um EUR 9 Millionen senkt. ADO Properties beobachtet die Verbreitung von Covid-19 aufmerksam und ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, um die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter und Mieter zu gewährleisten. ADO Properties kann sich auf einen zuverlässigen und kontinuierlichen Eingang von Mieteinnahmen stützen und ist zuversichtlich, dass die Pandemie keinen wesentlichen Einfluss auf die FFO für 2020 haben wird. ADO Properties verfügt über stabile Finanzierungsstrukturen und eine starke Liquiditätsposition mit EUR 500 Millionen direkt zugänglichen Barmitteln. Daher sieht ADO Properties keine signifikanten finanziellen Auswirkungen der Pandemie auf das Unternehmen und ist zuversichtlich, dass sich das Mietwachstum im kommenden Jahr außerhalb Berlins fortsetzen wird.

Update 18.05.2020: Maximilian Rienecker, Co-CEO von ADO Properties, sagt: "Die Stärke und Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells von ADO Properties zeigen sich darin, dass wir trotz der durch COVID-19 verursachten Turbulenzen in der Lage waren, im ersten Quartal 2020 ein starkes Ergebnis zu erzielen und unsere Prognose für das Gesamtjahr zu bestätigen. Insbesondere angesichts der aktuellen Marktbedingungen hat die Entscheidung, den Unternehmenszusammenschluss mit ADLER Real Estate voranzutreiben, die Position des Konzerns gestärkt. Der Zusammenschluss erlaubt es uns, die Prognose für das Gesamtjahr 2020 mit Mieteinnahmen zwischen 280 und 300 Millionen Euro, beziehungsweise 340 und 360 Millionen Euro bei einer vollständigen Konsolidierung des gesamten Jahres mit ADLER Real Estate zu bestätigen."

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Siemens Healthineers AGSHL100
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
BASFBASF11