Value-Stars-Deutschland-Index

242,00 PKT -3,70 PKT -1,51 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen

WKN LS2VQ0

ISIN DE000LS2VQ07


Der Value-Stars-Deutschland-Index ist investierbar. Infos unter www.value-stars.de. Werbung

Value-Stars-Deutschland-Index Chart - 5 Jahre

Über den Value-Stars-Deutschland-Index

Der Value-Stars-Deutschland-Index bildet ein aktiv gemanagtes Referenzportfolio ab, in das Unternehmen aufgenommen werden, die nach Ansicht der Emittentin und ihres Beraters den strengen Kriterien der Value-Strategie genügen.

Der Index strebt eine langfristig positive Rendite über alle Marktphasen hinweg an (Absolute Return-Ansatz). Die Aktienauswahl ist auf in Deutschland ansässige Unternehmen beschränkt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Nebenwerten mit einem Börsenwert zwischen 10 und 500 Mio. Euro.

Daneben kommen aber auch kleinere oder größere Unternehmen bis hin zu DAX-Titeln in Betracht. Darüber hinaus können in Ausnahmefällen auch Derivate auf deutsche Börsenindizes (z.B. DAX, MDAX oder SDAX) in den Index aufgenommen werden, etwa zur Absicherung in schwachen Marktphasen.

Der Value-Stars-Deutschland-Index ist nicht direkt investierbar. Über ein Index-Zertifikat (WKN: LS8VSD) von Lang & Schwarz können Anleger jedoch an der Entwicklung des Index im Verhältnis 1:1 teilhaben.

Das Zertifikat kann an der Börse Stuttgart oder dem Handelsplatz von Lang & Schwarz täglich an- und verkauft werden.

Die Informationsbroschüre zum Index-Zertifikat können Sie hier herunterladen (PDF)

Weitere Informationen zum Auswahlprozess finden Sie hier

Hinweis: Die finanzen.net GmbH unterhält geschäftliche Verbindungen zur Anlegerbrief Research GmbH, dem Berater des Referenzportfolios, und partizipiert an den Einnahmen aus der Verwaltungsgebühr und der erfolgsabhängigen Gebühr des Endlos-Zertifikats auf den Value-Stars-Deutschland-Index (WKN LS8VSD).

Aktuelles zum Value-Stars-Deutschland-Index

Value-Stars-Deutschland-Index Kurse und Listen

Name
ISIN
Letzter
Vortag
Hoch
Tief
+/-
%
Zeit
Datum
DE000A0Z23Q5
108,00
108,00
109,60
108,00
-1,60
-1,46
15:54:14
21.09.2023
DE000A0MZ4B0
4,56
4,56
4,56
4,56
0,02
0,44
09:15:02
21.09.2023
DE000A0XYG76
30,40
30,40
30,75
30,40
-0,20
-0,65
15:23:44
21.09.2023
DE0005659700
29,68
29,68
30,46
29,68
-0,84
-2,75
15:32:40
21.09.2023
DE0005313506
83,80
83,80
83,80
83,50
-1,00
-1,18
14:39:38
21.09.2023
DE000A3E5D56
29,00
29,00
30,95
29,00
-1,85
-6,00
21:49:21
21.09.2023
DE000A1K0201
22,70
22,70
22,70
22,70
0,00
0,00
08:01:19
21.09.2023
DE000A161N30
22,80
22,80
22,80
22,80
-0,15
-0,65
08:01:19
21.09.2023
DE000HAG0005
29,78
29,78
30,46
29,70
-0,82
-2,68
19:57:10
21.09.2023
DE0006083405
60,20
60,20
61,45
60,20
-1,35
-2,19
15:23:44
21.09.2023
DE0005874846
6,80
6,80
6,80
6,80
0,00
0,00
15:23:44
21.09.2023
DE000A12UP29
7,82
7,82
7,82
7,82
0,00
0,00
08:01:19
21.09.2023
DE000A254W52
1,45
1,45
1,45
1,45
-0,04
-2,69
08:06:58
21.09.2023
DE0006569908
4,89
4,89
4,97
4,89
0,00
0,00
18:25:38
21.09.2023
DE000A2NB650
23,80
23,80
24,10
23,80
-0,50
-2,06
15:23:44
21.09.2023
DE000A0JBPG2
12,98
12,98
12,98
12,98
-0,18
-1,37
08:02:51
21.09.2023
DE000A3E5E55
2,84
2,84
2,84
2,84
-0,06
-2,07
09:07:01
21.09.2023
DE0007231334
59,50
59,50
59,50
59,30
0,50
0,85
12:08:29
21.09.2023
DE000A3DRAE2
6,10
6,10
6,10
6,10
-0,10
-1,61
08:01:19
21.09.2023
DE000A2G9MZ9
28,90
28,90
30,10
28,90
-1,20
-3,99
21:49:21
21.09.2023
DE000A1TNU68
4,24
4,24
4,38
4,24
-0,10
-2,30
21:49:21
21.09.2023
DE0007551509
44,40
44,40
44,40
44,40
-0,20
-0,45
08:06:59
21.09.2023
Werbung

Value-Stars-Deutschland-Index Kennzahlen

Value-Stars-Deutschland-Index Performance

YTD 1M 3M 6M 1J 5J
Performance -5,32% -0,95% -11,12% -12,51% -1,88% 18,32%
Hoch 294,96 253,06 277,83 287,28 294,96 355,20
Tief 245,00 245,00 245,00 245,00 228,00 128,60
Volatilität 9,19% 2,55% 4,59% 7,01% 12,59% 42,96%
Volatilität (annualisiert) 9,23% 8,84% 9,18% 9,92% 12,59% 19,21%

Über den Value-Stars-Deutschland-Index

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Value-Stars-Deutschland-Index spiegelt die Wertentwicklung eines fiktiven Referenzportfolios wider.

Der Auswahlprozess für die Zusammensetzung des Referenzportfolios erfolgt aufgrund überwiegend fundamentaler Überlegungen. Es wird z. B. der innere Wert der Unternehmen nach gängigen betriebswirtschaftlichen Bewertungsmethoden wie der Ertrags- bzw. Cashflow-Diskontierung oder dem Kennzahlenvergleich (Peer-Group-Vergleich) abgeschätzt. Beim Ertragswertmodell wird der Kapitalwert des Unternehmens aus der Summe der abgezinsten, künftigen Gewinne berechnet.

In der Peer-Group-Analyse werden an der Börse notierte Unternehmen durch den Vergleich von Verhältniskennzahlen (z. B. Kurs-/ Gewinn-Verhältnis, Enterprise Value/ Umsatz, Enterprise Value/ EBIT) bewertet. Die Vergleichbarkeit der Verhältniskennzahlen wird in erster Linie durch die Geschäftstätigkeit und die wirtschaftlichen Aussichten bestimmt. Die wirtschaftlichen Aussichten werden anhand von Faktoren wie der Markt- und Wettbewerbsposition des Unternehmens, seiner Finanzmittelausstattung und Rentabilität sowie der Strategie des Managements beurteilt.

Regional beschränkt sich das fiktive Referenzportfolio auf börsennotierte Unternehmen, die in Deutschland ansässig sind, sowie ggf. auf deren Bezugsrechte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kleinen und mittleren Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 10 Mio. EUR bis zu 500 Mio. EUR, daneben kommen aber auch größere Unternehmen bis hin zu DAX-Titeln in Betracht. Darüber hinaus können auch Derivate auf deutsche Börsenindizes (z.B. DAX, MDAX oder SDAX) in das fiktive Portfolio aufgenommen werden, etwa zur Absicherung in schwachen Marktphasen.

Das fiktive Referenzportfolio kann je sich nach Marktlage seine Zusammensetzung in kurzfristigen Abständen deutlich verändern.

Risikobereitschaft: hohe Renditeerwartung auf längere Anlagesicht von 5 Jahren. Es wird ein möglichst hoher Ertrag aus Kurssteigerungen angestrebt. Dafür werden hohe Risiken aufgrund von Marktschwankungen (z.B. Kurs-, Zins- und Währungs- schwankungen) und hohe Verlustrisiken für das Gesamtportfolio in Kauf genommen (zu vergleichen mit Risiko-Klasse 5).

Der Value-Stars-Deutschland-Index ist nicht direkt investierbar. Über ein Index-Zertifikat (WKN: LS8VSD) von Lang & Schwarz können Anleger jedoch an der Entwicklung des Index im Verhältnis 1:1 teilhaben.

Das Zertifikat kann an der Börse Stuttgart oder dem Handelsplatz von Lang & Schwarz täglich an- und verkauft werden.

Die Informationsbroschüre zum Index-Zertifikat können Sie hier herunterladen (PDF).

Endkundenzielmarkt: Das Zertifikat auf den Value-Stars-Deutschland-Index ist für Kunden mit höchstem Schutzniveau, professionelle Kunden, wie auch andere Gegen­parteien geeignet, die umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in Wertpapieren haben. Das Anlageziel dieser Kunden basiert auf einer über­proportionalen Teilnahme an Kurs­veränderungen (u. a. Spekulation) mit einem kurzfristigen Anlageerfolg. Hierbei akzeptieren diese Kunden zur Erzielung höchst­möglicher Renditen höchst­mögliche Kursschwankungen und Risiko­bewertungen des Finanz­instruments, bzw. der Finanzinstrumente, in die das Value-Stars-Deutschland-Zertifikat investiert. Dies kann auch einen vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals zur Folge haben. Vor diesem Hintergrund ist das Value-Stars-Deutschland-Zertifikat nicht geeignet für Kunden ohne bzw. mit nur geringen Kenntnissen und Erfahrungen in Wertpapieren, bzw. einer geringen Verlustneigung in Bezug auf das eingesetzte Kapital, wie auch für die spezifische Altersvorsorge. Numerisch ausgedrückt ist dem Index­zertifikat auf einer Skala des Rendite- und Risikoprofils von 1 (Minimum) bis 7 (Maximum) ein Wert von 7 zuzuordnen.

Exemplarische Kosten: Die folgende Modell­rechnung soll Anleger, die in das Zertifikat auf den Value-Star-Deutschland-Index investieren, beispielhaft über die voraussichtlich anfallenden Kosten ("ex ante") im ersten Jahr sowie in den Folge­jahren informieren. Bei einer fiktiven Anlagesumme von 10.000,- Euro fallen im ersten Jahr wie auch in den Folge­jahren jährliche Zertifikats­gebühren in Höhe von 1,75 % bzw. 175,- Euro auf die Anlagesumme an. Bei einer fiktiven Haltedauer von 5 Jahren belaufen sich die kumulierten Zertifikats­gebühren auf 8,75 % bzw. 875,- Euro und reduzieren in dieser Höhe den Wert des Zertifikats. Diese Kosten verändern sich in der Regel proportional mit der Anlagesumme. Ferner wird eine Performance­gebühr von 20 % auf den mit der Anlagesumme erzielten Gewinn erhoben, soweit der bisherige Höchstkurs des Zertifikat­kurses überschritten wird (High-Water-Mark-Methode). Bitte beachten Sie, dass die tatsächlichen Kosten von diesen beispielhaften Kosten abweichen können. Sie hängen u.a. vom tatsächlichen Anlagebetrag, der individuellen Haltedauer, der Kursentwicklung des Zertifikats sowie möglicher Gebühren­änderungen während der Haltedauer ab. Transaktions­kosten für Positions­veränderungen im Zertifikat fallen nicht an. Sämtliche Kosten werden bereits bei der Indexberechnung abgezogen.

Hinweis: Die finanzen.net GmbH unterhält geschäftliche Verbindungen zur Anlegerbrief Research GmbH, dem Berater des Referenzportfolios, und partizipiert an den Einnahmen aus der Verwaltungsgebühr und der erfolgsabhängigen Gebühr des Endlos-Zertifikats auf den Value-Stars-Deutschland-Index (WKN LS8VSD).