finanzen.net

JDC Group Aktie WKN: A0B9N3 / ISIN: DE000A0B9N37

6,92EUR
-0,20EUR
-2,81%
14.06.2019
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
31.05.2010 16:57
Bewerten
(0)

Aragon halten (SES Research/ Warburg Gruppe)

DRUCKEN

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von SES Research, Torsten Klingner, stuft die Aragon-Aktie (ISIN DE000A0B9N37/ WKN A0B9N3) von "kaufen" auf "halten" herab.

Aragon habe am 31.05.2010 Q1-Zahlen für 2009 veröffentlicht, die im Rahmen der Erwartungen gelegen hätten. Der Umsatz sei um 65% auf EUR 23,7 Mio. gestiegen. Organisch gewachsen sei Aragon insbesondere durch einen um 29% auf EUR 349 Mio. erhöhten Absatz von Finanzprodukten (insbesondere Versicherungen) und die vor allem aufgrund der Erholung der Kapitalmärkte um 80% auf EUR 3,8 Mrd. gestiegenen Assets under Administration. Des Weiteren hätten die Erstkonsolidierung der Scopia (MLP Österreich) und der inpunkto sowie die Partnerschaft mit E&S den Umsatz getrieben.

Ergebnisseitig habe sich das EBITDA von EUR -0,4 Mio. auf EUR 0,5 Mio. verbessert. Dabei habe sich das hohe Umsatzwachstum nicht ganz so stark wie erwartet auf das Ergebnis niedergeschlagen. Insbesondere das EBITDA von EUR -0,1 Mio. der Fundmatrix und die mit 2% relativ geringe EBITDA-Marge des Segments Broker Pools (JDC und BIT) hätten den Ergebnisanstieg begrenzt. Der Großteil des EBITDA's (EUR 0,6 Mio., Marge 8%) sei im Bereich Financial Consulting (Compexx, inpunkto, Scopia) erzielt worden. Die biw Bank entwickle sich bei Kontenanzahl und abgewickelten Orders weiter gut, habe aber in Q1 nur einen Ergebnisbeitrag von EUR 40 Tsd. beigesteuert.

Beim Maklerpool JDC würden nach wie vor der geringe Absatz von hochmargigen Produkten wie Zertifikaten und Aktienfonds, der hohe Wettbewerb unter den Maklerpools, der die Provisionen negativ beeinflusst und die Kosten für das Haftungsdach ein höheres Ergebnisniveau verhindern. Durch das anhaltend schwierige Umfeld für geschlossene Fonds sei die Entwicklung der BIT weiter verhalten.

Aragon habe den Ausblick für 2010 spezifiziert und rechne mit einem Umsatz von über EUR 120 Mio. Eine Ergebnisguidance sei nicht abgegeben worden. Angesichts der anhaltend unsicheren Lage an den Finanzmärkten, die den Produktabsatz stark beeinflusse, werde an der Umsatzprognose für 2010 festgehalten (SES Research-Erwartungen: EUR 111 Mio.).

Im Jahresverlauf werde im Rahmen der Buy and Build Strategie mit weiteren Akquisitionen gerechnet. Dabei dürfte der Fokus auf dem Bereich Strukturvertrieb, der höhere Margen als Broker Pools aufweise, liegen.

Das unveränderte Kursziel von EUR 11 sei mittlerweile erreicht worden. Die dynamische Wachstumsperspektive sei mit einem EV/EBITDA von 7,8 für 2011 bereits angemessen gepreist, zumal die Ergebnisvisibilität umfeldbedingt niedrig bleibe.

Die Analysten von SES Research senken das Rating für die Aragon-Aktie von "kaufen" auf "halten". (Analyse vom 31.05.2010) (31.05.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Aragon halten

Unternehmen:
JDC Group AG
Analyst:
SES Research/ Warburg Gruppe
Kursziel:
-
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
11,62 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
7,00 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
11,90 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu JDC Group AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.05.2019JDC Group KaufenGBC
02.11.2018JDC Group KaufenGBC
04.09.2018JDC Group KaufenGBC
12.07.2018JDC Group KaufenGBC
21.03.2018JDC Group KaufenGBC
28.05.2019JDC Group KaufenGBC
02.11.2018JDC Group KaufenGBC
04.09.2018JDC Group KaufenGBC
12.07.2018JDC Group KaufenGBC
21.03.2018JDC Group KaufenGBC
07.03.2011Aragon haltenEuro am Sonntag
01.09.2010Aragon haltenSES Research/ Warburg Gruppe
23.08.2010Aragon haltenSES Research/ Warburg Gruppe
31.05.2010Aragon haltenSES Research/ Warburg Gruppe
02.06.2009Aragon haltenSES Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JDC Group AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu JDC Group AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele JDC Group Aktie

+71,97%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +71,97%
Ø Kursziel: 11,90
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 0
Sell: 0
10,8
11
11,2
11,4
11,6
11,8
GBC
12,40 €
GBC
12,10 €
GBC
12,10 €
GBC
11 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +71,97%
Ø Kursziel: 11,90
alle JDC Group Kursziele

Umfrage

Sind Sie an einem Investment in die Cannabis-Branche interessiert?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Beyond MeatA2N7XQ
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
Infineon AG623100
BayerBAY001