CropEnergies Aktie WKN: A0LAUP / ISIN: DE000A0LAUP1

9,40EUR
+0,07EUR
+0,75%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
26.9.2006 13:23
Bewerten
(0)

CropEnergies spekulativ zeichnen (Performaxx)

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief" empfehlen die Aktie von CropEnergies (ISIN DE000A0LAUP1/ WKN A0LAUP) spekulativ zu zeichnen.

Ende September strebe mit der Südzucker-Tochter CropEnergies das zweite Unternehmen einer Reihe von Biokraftstoffproduzenten an die deutschen Börsen. Der Bioethanol-Produzent dürfte nach bisherigem Kenntnisstand am 29. September im Amtlichen Markt debütieren, während andere Quellen vom 27. September sprächen. Da die Roadshow bei Investoren noch andauere, sei die Preisfindung noch nicht abgeschlossen: Das Ergebnis des Decoupled-Bookbuilding-Verfahrens stehe somit noch aus. Südzucker-Aktionäre kämen in den Genuss einer bevorrechtigten Zeichnung.

Die vom Konsortialführer Deutsche Bank errechnete Bewertung von mehr als 1 Mrd. Euro erscheine angesichts derzeit vorhandener Erlöse im niedrigen dreistelligen Millionenbereich ambitioniert. Pikanterweise komme ein anderes Konsortialmitglied auf nur 0,75 Mrd. Euro pre-IPO. Da die Vergleichsunternehmen bisher rar gesät seien, helfe nur die DCF-Methode weiter, die künftige Erträge auf ihren heutigen Barwert abzinse. Dies sei jedoch gefährlich, angesichts einer von politischen Tiefschlägen bedrohten Ertragssituation im gesamten Bereich Biokraftstoffe.

Denn gerade würden die Chancen der Biodiesel-Anbieter schwinden, nachdem wirtschaftspolitische Lenkungsmaßnahmen den Weg fort vom Diesel- und wieder hin zum Otto-Motor weisen würden. Doch könne man damit tatsächlich auf viele Jahre hinaus planen, sprich: Wie viel Verlass sei auf die deutsche und europäische Gesetzgebung?

Der Euphorie um Biokraftstoffe sollte man sich mit Nüchternheit stellen. Die wirtschaftspolitische Lenkung scheine für den Moment gegeben, doch sei deren Verlässlichkeit bekanntlich niedrig. Börsennotierte Unternehmen wie EOP Biodiesel und Biopetrol hätten bereits das gesamte Spektrum an Höhen und Tiefen durchgemacht, derzeit sei nun gerade Bioethanol das Modethema - für den Moment.

Sofern die Preisspanne der Aktie von CropEnergies nicht gänzlich übertrieben ist, sollte eine spekulative Zeichnung Erfolg versprechen, so die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief". Es müsse ja kein Bund fürs Leben sein.
(26.09.2006/ac/a/n)
Analyse-Datum: 26.09.2006

Zusammenfassung: CropEnergies spekulativ zeichnen

Unternehmen:
CropEnergies AG
Analyst:
Performaxx
Kursziel:
-
Rating jetzt:
spekulativ zeichnen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
n/A
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu CropEnergies AG

20.11.19 CropEnergies Halten DZ BANK
11.07.19 CropEnergies neutral DZ BANK
10.04.18 CropEnergies Verkaufen DZ BANK
19.05.15 CropEnergies Halten DZ-Bank AG
13.04.15 CropEnergies Halten DZ-Bank AG
mehr Analysen

Nachrichten zu CropEnergies AG

Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
Tipp des Tages: Knock-out-Call auf Südzucker
Zucker wird knapper, Europas Marktführer Südzucker profitiert von der steigenden Nachfrage nach Bioethanol. Im Kurs ist das nicht angekommen. Chance für einen Call.
Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
Tipp des Tages: Knock-out-Call auf Südzucker
Zucker wird knapper, Europas Marktführer Südzucker profitiert von der steigenden Nachfrage nach Bioethanol. Im Kurs ist das nicht angekommen. Chance für einen Call.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln