finanzen.net

Datron Aktie WKN: A0V9LA / ISIN: DE000A0V9LA7

KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
10.11.2011 17:35
Bewerten
(0)

DATRON kaufen (Bankhaus Lampe KG)

DRUCKEN

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Gordon Schönell, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die DATRON-Aktie (ISIN DE000A0V9LA7/ WKN A0V9LA) weiterhin mit "kaufen" ein.

Der im Entry Standard notierte Werkzeugmaschinen DATRON AG habe am Dienstag die Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Die Gesellschaft habe die Analysten-Erwartung bzgl. der EBIT-Marge im dritten Quartal nicht erfüllen können. Der Umsatzmix habe sich ungünstiger gestaltet. Die Umsätze mit der neuen Dentalfräsmaschinen D5 hätten unter ihren Erwartungen gelegen. Dies habe zwar durch höhere Umsätze mit den industriellen CNC-Fräsmaschinen kompensiert werden können, letztere würden aber eine geringere Marge aufweisen. Die Nachfrage nach der D5 bewege sich unverändert auf einem hohen Niveau, doch habe es bei DATRON Verzögerungen bei der Auslieferung aufgrund von Problemen bei der Integration der Maschinen in den Prozess der CAD-/CAM-Technologie bei vorgelagerten Arbeitsschritten gegeben.

Nach einem Gespräch mit den Management seien die Analysten zuversichtlich, dass DATRON ihre bisherige Umsatzprognose für 2012 erreichen werde (+41%), ebenso wie die EBIT-Marge (18,2%). Treiber dafür würden die internationalen Märkte sein, die DATRON Schritt für Schritt erschließen werde. Zuletzt habe man in den USA ein Technologiezentrum (=Verkaufszentrum) eröffnet. Die USA werde damit in 2012 voraussichtlich der wichtigste Auslandmarkt werden. Technologiezentren in der Schweiz, Slowakei, Schweden und Frankreich würden folgen.

Auch wenn die konjunkturellen Prognosen für Europa und die USA nicht gut aussehen würden, so würden die Analysten denken, dass diese Regionen DATRON zu Umsatzwachstum in 2012 verhelfen würden. Das Ausgangsniveau sei schließlich sehr gering und mehrere innovative Maschinen stünden dort vor der Markteinführung.

Die Analysten müssten ihre Margenschätzungen durch die Verzögerungen der Markteinführung der Dentalfräsmaschinen für 2011 reduzieren. Für 2012ff. würden sie ihre Erwartungen unverändert lassen. Bewertungstechnisch habe dies keinen Einfluss.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe bestätigen ihre Kaufempfehlung für die DATRON-Aktie. Das Kursziel werde nach wie vor bei 15,00 EUR gesehen. (Analyse vom 10.11.2011) (10.11.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: DATRON kaufen

Unternehmen:
Datron AG
Analyst:
Bankhaus Lampe KG
Kursziel:
15,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
12,05 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
12,20 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Gordon Schönell
KGV*:
20,9
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Datron AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.11.2012DATRON haltenBankhaus Lampe KG
16.08.2012DATRON haltenBankhaus Lampe KG
18.05.2012DATRON haltenBankhaus Lampe KG
29.02.2012DATRON kaufenBankhaus Lampe KG
10.11.2011DATRON kaufenBankhaus Lampe KG
29.02.2012DATRON kaufenBankhaus Lampe KG
10.11.2011DATRON kaufenBankhaus Lampe KG
18.08.2011DATRON kaufenBankhaus Lampe KG
21.04.2011DATRON kaufenDer Aktionär
12.11.2012DATRON haltenBankhaus Lampe KG
16.08.2012DATRON haltenBankhaus Lampe KG
18.05.2012DATRON haltenBankhaus Lampe KG
06.04.2011DATRON nicht zeichnenPrior Börse

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Datron AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Datron AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Wachstumsaktien im Fokus

Wie identifizieren Sie wachstumsstarke Aktien? Kai Knobloch erklärt wie Sie die CASLIM-Methode anwenden und erfolgreich in Wachstumsaktien investieren - für Sie kostenlos! Jetzt kostenlos anmelden!

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
BASFBASF11