K+S Aktie

19,11EUR
+0,18EUR
+0,92%

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
12.08.2022 13:11

K+S Hold (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für K+S nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Der Düngemittelkonzern habe starke Resultate präsentiert und den Jahresausblick bestätigt, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer am Freitag vorliegenden Studie./edh/jha/

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Laufzeit Cap Kurs
Discountzertifikat Classic auf K+S SH8NXK 17.03.2023 36,00
Discountzertifikat Classic auf K+S SH8MYE 16.06.2023 35,00
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SH8NXK, SH8MYE. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 12.08.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.08.2022 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: K+S Hold

Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
37,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
20,89 €
Abst. Kursziel*:
77,12%
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
19,11 €
Abst. Kursziel aktuell:
93,62%
Analyst Name:
Virginie Boucher-Ferte
KGV*:
-
Ø Kursziel:
31,08 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu K+S AG

22.09.22 K+S Add Baader Bank
13.09.22 K+S Buy Warburg Research
13.09.22 K+S Overweight JP Morgan Chase & Co.
05.09.22 K+S Neutral UBS AG
12.08.22 K+S Kaufen DZ BANK
mehr Analysen

Nachrichten zu K+S AG

Endlich wieder günstig
Deutsche Aktien viel zu günstig! Wer diese Titel kauft, macht alles richtig
Nach dem Kursrutsch starten die Aktienmärkte erstmals wieder durch. Viele Unternehmen sind erstaunlich niedrig bewertet.
Inflationssorgen belasten: DAX beendet Handel knapp über 13.000 Punkten -- Wall Street letztlich fester -- Uniper verhandelt über Mehrheitsbeteiligung -- Lufthansa, KION, Sixt im Fokus
US-Erzeugerpreise fallen im August wie erwartet leicht zurück. Aurubis erweitert Vorstand. Starbucks will Gewinn durch neues Konzept deutlich steigern. DHL Supply Chain investiert hohen Millionenbetrag in Indien. Dow plant Anlage für chemisches Kunststoff-Recycling in Sachsen. Siemens: Bayerns größte Anlage für grünen Wasserstoff startet. Oddo mit Empfehlung für KRONES. CEWE findet neue Chefin.
Inflationssorgen belasten: DAX beendet Handel knapp über 13.000 Punkten -- Wall Street letztlich fester -- Uniper verhandelt über Mehrheitsbeteiligung -- Lufthansa, KION, Sixt im Fokus
US-Erzeugerpreise fallen im August wie erwartet leicht zurück. Aurubis erweitert Vorstand. Starbucks will Gewinn durch neues Konzept deutlich steigern. DHL Supply Chain investiert hohen Millionenbetrag in Indien. Dow plant Anlage für chemisches Kunststoff-Recycling in Sachsen. Siemens: Bayerns größte Anlage für grünen Wasserstoff startet. Oddo mit Empfehlung für KRONES. CEWE findet neue Chefin.
Endlich wieder günstig
Deutsche Aktien viel zu günstig! Wer diese Titel kauft, macht alles richtig
Nach dem Kursrutsch starten die Aktienmärkte erstmals wieder durch. Viele Unternehmen sind erstaunlich niedrig bewertet.
Inflationssorgen belasten: DAX beendet Handel knapp über 13.000 Punkten -- Wall Street letztlich fester -- Uniper verhandelt über Mehrheitsbeteiligung -- Lufthansa, KION, Sixt im Fokus
US-Erzeugerpreise fallen im August wie erwartet leicht zurück. Aurubis erweitert Vorstand. Starbucks will Gewinn durch neues Konzept deutlich steigern. DHL Supply Chain investiert hohen Millionenbetrag in Indien. Dow plant Anlage für chemisches Kunststoff-Recycling in Sachsen. Siemens: Bayerns größte Anlage für grünen Wasserstoff startet. Oddo mit Empfehlung für KRONES. CEWE findet neue Chefin.
Inflationssorgen belasten: DAX beendet Handel knapp über 13.000 Punkten -- Wall Street letztlich fester -- Uniper verhandelt über Mehrheitsbeteiligung -- Lufthansa, KION, Sixt im Fokus
US-Erzeugerpreise fallen im August wie erwartet leicht zurück. Aurubis erweitert Vorstand. Starbucks will Gewinn durch neues Konzept deutlich steigern. DHL Supply Chain investiert hohen Millionenbetrag in Indien. Dow plant Anlage für chemisches Kunststoff-Recycling in Sachsen. Siemens: Bayerns größte Anlage für grünen Wasserstoff startet. Oddo mit Empfehlung für KRONES. CEWE findet neue Chefin.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele K+S Aktie

+62,65%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +62,65%
Ø Kursziel: 31,08
Anzahl:
Buy: 4
Hold: 3
Sell: 0
20
25
30
35
40
45
Baader Bank
32,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23,00 €
Deutsche Bank AG
37,00 €
UBS AG
20,00 €
JP Morgan Chase & Co.
45 €
Warburg Research
30,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +62,65%
Ø Kursziel: 31,08
alle K+S AG Kursziele

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln