UniDevice Aktie WKN: A11QLU / ISIN: DE000A11QLU3

2,32EUR
-0,04EUR
-1,69%
12.08.2020
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
28.05.2020 11:19

UniDevice Kaufen (GBC)

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) den Umsatz leicht gesteigert, während das EBIT überproportional um über 9 Prozent zulegte. In der Folge bestätigen die Analysten ihr Kursziel und erneuern das positive Votum.

Nach Analystenaussage sei der Umsatz aufgrund eines außerordentlichen Erlösbeitrags im ersten Quartal des Vorjahres nur leicht auf 102,69 Mio. Euro (Q1 2019: 101,07 Mio. Euro) gestiegen. Durch vom Management bewusst gesteuerte Rentabilitätsverbesserungen habe das EBIT dagegen um 9,2 Prozent auf 1,01 Mio. Euro (Q1 2019: 0,92 Mio. Euro) überproportional zugelegt. Das Nachsteuerergebnis sei auf 0,71 Mio. Euro (Q1 2019: 0,59 Mio. Euro) vorangekommen. Im Nachgang der Zahlenveröffentlichung habe das Management die Guidance für 2020 jedoch zurückhaltender formuliert und rechne vorbehaltlich der ungewissen Entwicklung wegen der Corona-Pandemie mit einem Umsatzwachstum in einem Korridor von 10 bis 20 Prozent. Das EBIT solle proportional steigen.

Für das laufende Geschäftsjahr 2020 orientiere sich GBC an der Prognose des Unternehmens und unterstelle ein Umsatzwachstum von etwa 15 Prozent. Daher rechne das Analystenteam mit Umsätzen von 410,80 Mio. Euro und einem EBIT-Anstieg auf 4,00 Mio. Euro. Auch in den kommenden Geschäftsjahren solle die Gesellschaft nach Meinung der Analysten in der Lage sein, die hohen Wachstumsraten fortzusetzen. Im Rahmen ihres DCF-Bewertungsmodells ermitteln die Analysten ein unverändertes Kursziel von 3,25 Euro und bestätigen damit das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 28.05.2020, 11:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 28.05.2020 um 15:20 Uhr fertiggestellt und am 28.05.2020 um 09:00 Uhr erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/20919.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: UniDevice Kaufen

Unternehmen:
UniDevice AG Inhaber-Akt
Analyst:
GBC
Kursziel:
3,25 €
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
1,58 €
Abst. Kursziel*:
105,70%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
2,32 €
Abst. Kursziel aktuell:
40,09%
Analyst Name:
Cosmin Filker
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu UniDevice AG Inhaber-Akt

29.07.20 UniDevice Kaufen GBC
28.05.20 UniDevice Kaufen GBC
24.01.20 UniDevice Kaufen GBC
17.10.19 UniDevice Kaufen GBC
24.07.19 UniDevice Kaufen GBC
mehr Analysen

Analysensuche

GO
Werbung

Aktuelle Analysen

12.08.20 Salzgitter Halten
12.08.20 Just Eat Takeaway.com buy
12.08.20 freenet Hold
12.08.20 S&T buy
12.08.20 Bechtle Hold
12.08.20 HelloFresh Hold
12.08.20 GEA buy
12.08.20 JENOPTIK buy
12.08.20 Talanx overweight
12.08.20 BMW Hold
11.08.20 1&1 Drillisch Neutral
11.08.20 United Internet Neutral
11.08.20 Zalando overweight
11.08.20 Volkswagen (VW) vz. Verkaufen
11.08.20 BayWa Halten
11.08.20 Vestas Wind Systems A-S Underweight
11.08.20 Uniper overweight
11.08.20 ABB (Asea Brown Boveri) Underweight
11.08.20 Knorr-Bremse Neutral
11.08.20 Vestas Wind Systems A-S buy
11.08.20 Rio Tinto Neutral
11.08.20 Bertrandt Hold
11.08.20 Zalando Neutral
11.08.20 Zalando Outperform
11.08.20 Zalando Outperform
11.08.20 Hannover Rück Equal-Weight
11.08.20 Beiersdorf Sell
11.08.20 alstria office REIT-AG Neutral
10.08.20 BNP Paribas Conviction Buy
10.08.20 Société Générale (Societe Generale) Neutral
10.08.20 UniCredit Outperform
10.08.20 Beiersdorf Neutral
10.08.20 thyssenkrupp Equal-Weight
10.08.20 UniCredit overweight
10.08.20 Bayer overweight
10.08.20 Evonik overweight
10.08.20 Allianz Equal-Weight
10.08.20 Roche overweight
10.08.20 Roche overweight
10.08.20 NORMA Group buy
10.08.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Halten
10.08.20 Henkel vz. Verkaufen
10.08.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Halten
10.08.20 SAFRAN Equal weight
10.08.20 ING Group Equal weight
10.08.20 Airbus overweight
10.08.20 MTU Aero Engines Equal weight
10.08.20 INDUS buy
10.08.20 Microsoft Outperform
10.08.20 Novo Nordisk Outperform

Umfrage

Haben Sie Verständnis für die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln