Uniper Aktie

6,83EUR
-0,16EUR
-2,29%

WKN: UNSE01 / ISIN: DE000UNSE018

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
01.07.2022 09:11

Uniper Underweight (Barclays Capital)

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Uniper nach dem kassierten Jahresausblick und der Aufnahme von Gesprächen mit der Bundesregierung auf "Underweight" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Die weitere Entwicklung beim Versorger lasse sich schwer vorhersagen, schrieb Analyst Peter Crampton in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es seien daher jene Wettbewerber eine bessere Anlage, bei denen die Risiken im Zusammenhang mit russischem Gas weniger ausgeprägt seien. Der Experte glaubt, dass letztlich in Deutschland die nächste Stufe des Gasnotfallplans ausgerufen werden dürfte - was den Wendepunkt für Unipers russische Verträge markieren würde./tav/jha/

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 30.06.2022 / 07:19 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.06.2022 / 07:21 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Uniper Underweight

Unternehmen:
Uniper
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
30,00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
13,94 €
Abst. Kursziel*:
115,21%
Rating vorher:
Underweight
Kurs aktuell:
6,83 €
Abst. Kursziel aktuell:
339,24%
Analyst Name:
Peter Crampton
KGV*:
-
Ø Kursziel:
20,90 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Uniper

26.07.22 Uniper Neutral Goldman Sachs Group Inc.
25.07.22 Uniper Underweight JP Morgan Chase & Co.
20.07.22 Uniper Overweight JP Morgan Chase & Co.
15.07.22 Uniper Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13.07.22 Uniper Neutral Credit Suisse Group
mehr Analysen

Nachrichten zu Uniper

Ausblick negativ
Fortum-Aktie fester: S&P bestätigt Fortums Investmentgrade-Rating
Fortum hat nach der Einigung mit der Bundesregierung auf ein Rettungspaket für die deutsche Tochter Uniper eine Bestätigung seiner Bonitätseinstufung von der Ratingagentur S&P Global Ratings erhalten.
Inflationssorgen etwas rückläufig: DAX wieder im Plus -- Chinas Börsen schließen in Grün -- Daimler Truck überrascht positiv -- Siemens reduziert Prognose -- Valneva, thyssenkrupp, RWE, Varta im Fokus
Ceconomy rutscht noch tiefer in die roten Zahlen. Zehn-Euro-Flüge sind laut Ryanair-CEO O'Leary vorerst passé. SMA Solar von Lieferengpässen belastet. Hapag Lloyd sieht erste Anzeichen für Normalisierung der Lieferketten. Salzgitter verzeichnet deutlichen Gewinnsprung im ersten Halbjahr. JOST Werke trotzt Lieferengpässen. Wachstum von Ströer verliert an Dynamik.
Inflationssorgen etwas rückläufig: DAX wieder im Plus -- Chinas Börsen schließen in Grün -- Daimler Truck überrascht positiv -- Siemens reduziert Prognose -- Valneva, thyssenkrupp, RWE, Varta im Fokus
Ceconomy rutscht noch tiefer in die roten Zahlen. Zehn-Euro-Flüge sind laut Ryanair-CEO O'Leary vorerst passé. SMA Solar von Lieferengpässen belastet. Hapag Lloyd sieht erste Anzeichen für Normalisierung der Lieferketten. Salzgitter verzeichnet deutlichen Gewinnsprung im ersten Halbjahr. JOST Werke trotzt Lieferengpässen. Wachstum von Ströer verliert an Dynamik.
Ausblick negativ
Fortum-Aktie fester: S&P bestätigt Fortums Investmentgrade-Rating
Fortum hat nach der Einigung mit der Bundesregierung auf ein Rettungspaket für die deutsche Tochter Uniper eine Bestätigung seiner Bonitätseinstufung von der Ratingagentur S&P Global Ratings erhalten.
Inflationssorgen etwas rückläufig: DAX wieder im Plus -- Chinas Börsen schließen in Grün -- Daimler Truck überrascht positiv -- Siemens reduziert Prognose -- Valneva, thyssenkrupp, RWE, Varta im Fokus
Ceconomy rutscht noch tiefer in die roten Zahlen. Zehn-Euro-Flüge sind laut Ryanair-CEO O'Leary vorerst passé. SMA Solar von Lieferengpässen belastet. Hapag Lloyd sieht erste Anzeichen für Normalisierung der Lieferketten. Salzgitter verzeichnet deutlichen Gewinnsprung im ersten Halbjahr. JOST Werke trotzt Lieferengpässen. Wachstum von Ströer verliert an Dynamik.
Inflationssorgen etwas rückläufig: DAX wieder im Plus -- Chinas Börsen schließen in Grün -- Daimler Truck überrascht positiv -- Siemens reduziert Prognose -- Valneva, thyssenkrupp, RWE, Varta im Fokus
Ceconomy rutscht noch tiefer in die roten Zahlen. Zehn-Euro-Flüge sind laut Ryanair-CEO O'Leary vorerst passé. SMA Solar von Lieferengpässen belastet. Hapag Lloyd sieht erste Anzeichen für Normalisierung der Lieferketten. Salzgitter verzeichnet deutlichen Gewinnsprung im ersten Halbjahr. JOST Werke trotzt Lieferengpässen. Wachstum von Ströer verliert an Dynamik.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Uniper Aktie

+206,00%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +206,00%
Ø Kursziel: 20,90
Anzahl:
Buy: 0
Hold: 7
Sell: 0
5
10
15
20
25
30
Credit Suisse Group
25 €
Bernstein Research
21 €
Barclays Capital
30,00 €
RBC Capital Markets
30,00 €
UBS AG
25,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
5 €
JP Morgan Chase & Co.
6 €
Deutsche Bank AG
24,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +206,00%
Ø Kursziel: 20,90
alle Uniper Kursziele

Aktuelle Analysen

13:44 Uhr STRATEC Buy
13:25 Uhr LEG Immobilien Hold
13:25 Uhr Roche Hold
13:25 Uhr Talanx Hold
13:24 Uhr Ahold Delhaize (Ahold) Outperform
13:23 Uhr Siemens Energy Underperform
13:23 Uhr CANCOM Buy
13:08 Uhr Evonik Buy
13:07 Uhr E.ON Buy
12:55 Uhr Kontron Buy
12:54 Uhr SMA Solar Underperform
12:52 Uhr Brenntag Buy
12:50 Uhr GRENKE Buy
12:50 Uhr ProSiebenSat.1 Media Buy
12:49 Uhr EVOTEC Buy
12:48 Uhr ProSiebenSat.1 Media Equal Weight
12:45 Uhr RWE Overweight
12:29 Uhr Orsted Buy
12:29 Uhr STRATEC Hold
12:28 Uhr ProSiebenSat.1 Media Sell
12:28 Uhr Continental Equal Weight
12:28 Uhr Deutsche Telekom Buy
12:27 Uhr E.ON Overweight
12:26 Uhr TUI Underweight
12:19 Uhr LEG Immobilien Hold
12:19 Uhr Kontron Buy
12:18 Uhr Brenntag Buy
12:18 Uhr JENOPTIK Buy
12:18 Uhr Ceconomy St. Reduce
12:17 Uhr JENOPTIK Add
12:17 Uhr PNE Reduce
12:17 Uhr ZEAL Network Buy
12:16 Uhr Zurich Insurance Neutral
12:16 Uhr Medios Buy
12:16 Uhr METRO (St.) Neutral
12:16 Uhr Siemens Underweight
12:13 Uhr thyssenkrupp Underweight
12:12 Uhr Ströer Sell
12:11 Uhr Siemens Buy
12:07 Uhr Deutsche Telekom Overweight
12:00 Uhr ZEAL Network Buy
12:00 Uhr Wacker Neuson Buy
11:58 Uhr secunet Security Networks Buy
11:57 Uhr PNE Hold
11:31 Uhr Medios Buy
11:31 Uhr JENOPTIK Buy
11:30 Uhr Instone Real Estate Group Buy
11:13 Uhr INDUS Hold
11:10 Uhr GEA Hold
11:09 Uhr Siemens Outperform

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln