Logwin Aktie

282,00EUR
-2,00EUR
-0,70%
24.01.2022
293,40CHF
-1,44CHF
-0,49%
24.01.2022

WKN: A2DR54 / ISIN: LU1618151879

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung

Logwin Ausblick auf 2021 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Der Logwin Konzern geht für das Jahr 2021 von einem Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres aus. Dies basiert auf der Erwartung an sich weiter erholende Volumen und dem stark gestiegenen Ratenniveau in Luft- wie Seefracht. Es wird zudem eine deutliche Erholung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, insbesondere des weltweiten Handels in Asien wie Europa erwartet. Die Prognose unterliegt hoher Unsicherheit und steht unter dem Vorbehalt einer schrittweisen Eindämmung der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie durch die fortschreitenden Impfkampagnen und weitere Erfolge der Pandemiebekämpfung. Der Logwin Konzern erwartet, unter den oben beschriebenen Voraussetzungen, im Jahr 2021 ein dem Niveau des Vorjahres entsprechendes operatives Ergebnis (EBITA). Das Periodenergebnis wird entsprechend des operativen Ergebnisses deshalb auf dem Niveau des Jahres 2020 liegen.

Update 30.04.2021: Aufgrund der im Vergleich zum Prognosebericht im Jahresfinanzbericht 2020 deutlich positiven Umsatz- und Ertragsentwicklung erwartet der Logwin Konzern für das Gesamtjahr 2021 nunmehr ein Umsatzwachstum, insbesondere im Geschäftsfeld Air + Ocean, dessen Umfang jedoch von der weiteren Frachtraten- und Volumenentwicklung abhängt. Das operative Ergebnis im Logwin Konzern sowie im Geschäftsfeld Air + Ocean wird sich ebenfalls gegenüber dem Vorjahr erhöhen. Das Periodenergebnis wird auf Basis der erwarteten operativen Ergebnisentwicklung voraussichtlich ebenfalls steigen.

Update 30.07.2021: Aufgrund der Entwicklungen des ersten Halbjahres erwartet der Logwin Konzern nunmehr ein deutliches Umsatzwachstum auf rund 1,5 Mrd. Euro. Der Umfang der Umsatzsteigerung hängt unverändert wesentlich von der weiteren Frachtraten- und Volumenentwicklung ab. Das Geschäftsfeld Air + Ocean wird dabei das Vorjahresniveau deutlich übertreffen, im Geschäftsfeld Solutions wird ein leichter Umsatzanstieg erwartet.

Update 21.10.2021: Aufgrund der nach dem aktuellen Stand im Vergleich zum Prognosebericht im Zwischenbericht zum 30. Juni 2021 insgesamt noch deutlich positiveren Umsatz- und Ertragsentwicklung des 3. Quartals 2021 erwartet der Logwin Konzern für das Gesamtjahr 2021 nunmehr ein deutliches Umsatzwachstum auf rund 1,7 Mrd. Euro. Der Umfang der Umsatzsteigerung hängt unverändert wesentlich von der weiteren Frachtraten- und Volumenentwicklung ab. Das operative Ergebnis (EBITA) im Logwin Konzern wird sich auf Basis der aktuellen Entwicklungen ebenfalls gegenüber dem Vorjahr deutlich erhöhen und voraussichtlich in der Größenordnung von 80 Mio. Euro liegen. Das Periodenergebnis wird auf Basis der erwarteten operativen Ergebnisentwicklung (EBITA) voraussichtlich ebenfalls deutlich steigen. In dieser angepassten Prognose enthalten ist eine Anpassung der Ergebniserwartung (EBITA) für das Geschäftsfeld Solutions. Aufgrund unerwarteter Umsatzrückgänge in Teilen der Logistikaktivitäten werden Umsatz und das operative Ergebnis (EBITA) für das Geschäftsjahr 2021 unter Berücksichtigung möglicher Einmaleffekte voraussichtlich unter dem Vorjahreswert liegen. Die Prognose steht weiterhin unter dem Vorbehalt einer stark erhöhten Unsicherheit aufgrund der besonderen Entwicklung des Markt- und Wettbewerbsumfelds und der möglichen Auswirkungen von Maßnahmen der weltweiten Pandemiebekämpfung.

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln