Lufthansa Aktie

Kaufen
Verkaufen
7,69 EUR +0,15 EUR +1,95 %
WKN 823212
STU
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos ohne Gebühren beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen

WKN 823212

ISIN DE0008232125


Lufthansa Ausblick auf 2022 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Dennoch erwartet das Unternehmen im Jahr 2022 eine weitere Verbesserung von Adjusted EBIT und Adjusted Free Cash Flow im Vergleich zum Vorjahr. Die Lufthansa Group geht nach einem herausfordernden ersten Quartal, das noch von der Ausbreitung der Omikron-Variante geprägt ist, von einer signifikanten Verbesserung der operativen Ergebnissen in den folgenden Quartalen aus. Aufbauend auf den für das Jahr 2022 prognostizierten Fortschritten bestätigt die Lufthansa Group die für das Jahr 2024 ausgegebenen Ziele (Adjusted EBIT-Marge von mindestens 8% und ein Adjusted ROCE von mindestens 10%).

Update 04.08.2022:Für das Gesamtjahr 2022 plant die Lufthansa Group im Jahresschnitt weiterhin mit einer Kapazität der Passagier-Airlines von rund 75 Prozent. Trotz unverändert großer Unsicherheit, unter anderem im Hinblick auf weltwirtschaftliche und geopolitische Entwicklungen sowie den Fortgang der Corona-Pandemie, konkretisiert der Konzern seinen Ausblick und geht nun davon aus, ein Adjusted EBIT von über 500 Millionen Euro im Gesamtjahr 2022 erreichen zu können. Die Prognose entspricht damit der aktuellen Markterwartung. Die Lufthansa Group erwartet außerdem auch im Gesamtjahr einen deutlich positiven Adjusted Free Cashflow. Die Netto-Investitionsausgaben werden sich dabei voraussichtlich auf rund 2,5 Milliarden Euro belaufen.