QIAGEN Aktie WKN: A2DKCH / ISIN: NL0012169213

40,45EUR
-0,06EUR
-0,15%
27.11.2020
48,49USD
+1,24USD
+2,62%
27.11.2020
Diese Aktie kaufen
mehr Daten anzeigen
Werbung

QIAGEN Ausblick auf 2020 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

QIAGEN geht derzeit davon aus, dass sich die Wachstumstrends aus der ersten Hälfte des Jahres 2020 für das Gesamtjahr fortsetzen werden, kann aber aufgrund der Unsicherheiten hinsichtlich der Dauer und der weiteren Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie sowie der künftigen Maßnahmen, die in verschiedenen Teilen der Welt zur Eindämmung der Pandemie ergriffen werden, nicht zuverlässig vorhersagen, in welchem Umfang dies geschehen wird. Die möglichen Folgen für die Produktion, die Lieferketten und die langfristige Nachfrage von QIAGEN lassen sich nicht zuverlässig abschätzen. Daher hat QIAGEN beschlossen, seine Prognose für das Gesamtjahr 2020 zum jetzigen Zeitpunkt auszusetzen.

Update 13.07.2020: QIAGEN rechnet für das dritte Quartal 2020 mit einem Nettoumsatzwachstum von etwa 16-21% zu konstanten Wechselkursen (CER) gegenüber $383 Mio. im gleichen Zeitraum 2019 und mit einer Steigerung des bereinigten Gewinns je Aktie (EPS) um etwa 45-60% CER auf etwa $0,52-0,58 CER gegenüber $0,36 je Aktie im Vorjahresquartal. Diese Prognose basiert auf der Erwartung, dass sich Trends des ersten Halbjahres 2020 im dritten und vierten Quartal 2020 fortsetzen werden. Es wird erwartet, dass die anhaltend erhöhte Nachfrage nach Coronavirus-Testprodukten die im Jahresvergleich schwächeren Umsatzentwicklungen in anderen Bereichen des Portfolios, die durch Quarantäne- und Abriegelungsmaßnahmen in Ländern auf der ganzen Welt negativ beeinflusst werden, mehr als kompensieren wird. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet QIAGEN ein Nettoumsatzwachstum von etwa 15-18% CER gegenüber $1,53 Mrd. im Jahr 2019 und eine Steigerung des bereinigten Gewinns je Aktie von mindestens 40% CER auf mindestens $2,00 CER gegenüber $1,43 je Aktie im Jahr 2019. Der Ausblick für den bereinigten Gewinn je Aktie beinhaltet keinen potentiellen Kapitalerlös, der sich aus der Veräußerung der Minderheitsbeteiligung an ArcherDx ergeben könnte.

Update 27.10.2020: QIAGEN erwartet nunmehr, dass der Umsatz zu konstanten Wechselkursen (constant exchange rates, CER) um ungefähr 20% wachsen wird (vorheriger Ausblick von 15-18% Wachstum) und dass der bereinigte Gewinn je Aktie um 45% auf ungefähr 2.07-2.09 CER steigen wird (vorheriger Ausblick von mindestens $2,00 CER pro Aktie), basierend auf derzeit etwa 235 Mio. ausgegebenen Aktien.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln