15.11.2020 08:08

NanoRepro-Aktie: Corona- und Verdopplungsfantasie

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: NanoRepro-Aktie: Corona- und Verdopplungsfantasie | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Der Anbieter von medizinischen Schnelltests hat einen COVID-Antigentest im Programm. Die Nachfrage bei NanoRepro explodiert.
Werbung
€uro am Sonntag

von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Corona-Profiteur war das Stichwort. Im Frühjahr zog es Aktien, die etwas mit der Pandemie zu tun hatten - sei es die Entwicklung eines Impfstoffs oder die Herstellung von Masken - wie im Lift nach oben. NanoRepro war so ein Titel. An dieser Stelle hatten wir den Anbieter von medizinischen Schnelltests im März als Pandemie-Profiteur besprochen. Das Unternehmen hatte damals einen Schnelltest zur Diagnose von Corona-Antikörpern in sein Produktportfolio aufgenommen, das brachte enorme Fantasie. Und die Story ging voll auf, der Kurs hat sich verdoppelt. Der Antikörpertest von NanoRepro ist jetzt aber nicht mehr das Objekt der Begierde.

Vielmehr hat das Unternehmen Ende September einen Corona-Antigentest in sein Sortiment aufgenommen. Dabei werden die Viren direkt nachgewiesen, beim Antikörpertest dagegen lediglich Antikörper, was weniger zuverlässig ist. Die Bundesregierung sieht in ihrer Strategie im Kampf gegen das Virus Antigentests als wichtigen Bestandteil. Mitte Oktober wurde unter anderem auch der Test von NanoRepro vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als Antigentest zum direkten Erregernachweis des Coronavirus anerkannt.

Seither ist die Nachfrage nach diesem Test explodiert, die Telefone bei NanoRepro stehen nicht mehr still. In nur zwei Wochen gingen Bestellungen über 8,5 Millionen Euro ein. Neben vielen kleinen Einzelorders soll NanoRepro auch mit Interessenten über Großaufträge in Gesprächen sein. Angesichts der hohen Nachfrage halten gut informierte Kreise bis Jahresende Umsätze bei NanoRepro von 20 Millionen Euro oder mehr für möglich. Bei hoher Marge könnte der Gewinn je Aktie dann bei 1,0 Euro liegen. Bei 4er-KGV besteht Corona- und Verdopplungsfantasie.

Fazit: Der Corona-Antigentest bietet enorme Fantasie. Risikofreudige Anleger steigen auch nach der Kursverdoppelung noch ein.

Bildquellen: pupunkkop / Shutterstock.com, Tang Yan Song / Shutterstock.com

Nachrichten zu NanoRepro AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NanoRepro AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.08.2017NanoRepro KaufenGBC
16.06.2017NanoRepro KaufenGBC
25.11.2016NanoRepro KaufenGBC
01.06.2016NanoRepro KaufenGBC
07.04.2016NanoRepro KaufenGBC
18.08.2017NanoRepro KaufenGBC
16.06.2017NanoRepro KaufenGBC
25.11.2016NanoRepro KaufenGBC
01.06.2016NanoRepro KaufenGBC
07.04.2016NanoRepro KaufenGBC

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NanoRepro AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht im Minus ins Wochenende -- Wall Street schließt in Rot -- Citigroup-Gewinn sinkt nicht so stark wie befürchtet -- Bitcoin, BioNTech, BMW, JPMorgan, Wells Fargo, SAP, Daimler im Fokus

WhatsApp schiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln nach Kritik auf. KKR verkauft fast alle Aktienanteile an ProSiebenSat.1. Apples Appstore entfernt Wimkin-Plattform wegen Aufrufen zur Gewalt. General Electric verklagt Siemens Energy. Amazon macht Alexa-Technik für fremde Sprachassistenten verfügbar. Hyundai baut Brennstoffzellen-Fabrik in China. Marktmanipulations-Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn eingestellt.

Umfrage

Die Demokraten planen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Macht dies Ihrer Meinung nach noch Sinn?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln