+++ Zertifikate Performance-Studie 2021 belegt: 💰 +5,2 % p.a. RENDITE durchschnittlich mit defensiven ZERTIFIKATEN der Raiffeisen Centrobank +++-w-
25.07.2021 10:03

Publity-Aktie: Spekulativ mit hohem Potenzial

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: Publity-Aktie: Spekulativ mit hohem Potenzial | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Der Kurs des Immobilienexperten Publity ist im Keller. Meldungen zum Verkauf einer Tochter könnten ihn aber stark beflügeln.
Werbung
€uro am Sonntag

von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Der zweite Kurskollaps in drei Jahren! Hatte sich Publity bereits Anfang 2018 halbiert, so kam es im April zu einem neuen Kursrutsch um 30 Prozent. Grund waren Medienberichte, wonach die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) gegen das Unternehmen wegen des Verdachts auf Marktmanipulation ermitteln soll. Allerdings ging es der Bafin wohl eher um Verstöße gegen die Prospektverordnung und die Emission eines Tokens auf die Aktien der börsennotierten Publity-Tochter Preos. Wie dem auch sei: Publity ist auf jeden Fall im Moment für viele Anleger etwas heiß. Es gibt keine Dividende, die Bilanzierung erfolgt nach HGB, und der Titel wird im Freiverkehr gehandelt.

So viel zu den negativen Aspekten. Jetzt zu den Assets. Per Ende 2020 weist der Spezialist für Kauf, Entwicklung und Verwertung von Büroimmobilien in Deutschland ein Eigenkapital je Aktie von 39 Euro aus. Der geschätzt etwa 80-prozentige Anteil an der Immobiliengesellschaft Preos kostet an der Börse derzeit etwa 420 Millionen Euro. Das liegt um 50 Prozent über der Marktkapitalisierung von Publity. Der von den Frankfurtern eingeschlagene Weg, weg vom transparenten Börsensegment Scale in den wenig regulierten Freiverkehr, löst bei Börsianern zwar keine Freudensprünge aus.

Dennoch gibt es Kursfantasie. Da ist der hohe Discount zum Buchwert, vor allem aber der mögliche Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an Preos an einen asiatischen Großkonzern. Die Verhandlungen wurden zwar bis zur Vorlage des geprüften Jahresabschlusses von Preos und der Due Diligence zurückgestellt. Publity erwartet den Vollzug der Transaktion aber noch in diesem Jahr. Durch den Verkauf würde ein dreistelliger Millionenbetrag fließen. Das macht die Aktie zum klaren Kauf für alle risikofreudigen Anleger!

Positive Meldungen zur Transaktion dürften Publity beflügeln. Die Aktie hat noch in diesem Jahr 50 Prozent Kurspotenzial.

ISIN: DE 000 697 250 8
Gew./Aktie: 2022e 1,0 €
KGV 2022/Dividende: 18,6/-
EK * je Aktie/KBV: 39,0 €/0,5
EK *-Quote: 88,3 %
Kurs/Ziel/Stopp: 18,72/27,50/13,40 €



* Eigenkapital, eigene Schätzungen.







____________________________
Bildquellen: Tang Yan Song / Shutterstock.com, pupunkkop / Shutterstock.com

Nachrichten zu publity AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu publity AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.01.2021publity KaufenSRC Research GmbH
05.10.2020publity KaufenSRC Research GmbH
25.05.2020publity KaufenSRC Research GmbH
18.03.2020publity KaufenSRC Research GmbH
27.01.2021publity KaufenSRC Research GmbH
05.10.2020publity KaufenSRC Research GmbH
25.05.2020publity KaufenSRC Research GmbH
18.03.2020publity KaufenSRC Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für publity AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene publity News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere publity News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

publity Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Großer Verfallstag: DAX gibt leicht nach -- Vitesco-Aktie gefragt nach Kaufempfehlung -- Cerberus zeigt Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest, Infineon im Fokus

Nawalny-Team: Google und Apple entfernen App zum Protestwahl-Verfahren. Sixt-Aktie springt nach Warburg-Kommentar an. JPMorgan sieht 2022 freie Fahrt für Autowerte. Experten sehen gehäufte Impfdurchbrüche bei Impfstoff von Johnson-&-Johnson. EZB tritt Bericht über Inflationsziel 2025 entgegen. Hoffnung auf Staatshilfen für Evergrande schwindet.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln