23.03.2022 13:02

BayWa-Aktie: BayWa-Vorstand Marcus Pöllinger wird 2023 BayWa leiten

Führungswechsel: BayWa-Aktie: BayWa-Vorstand Marcus Pöllinger wird 2023 BayWa leiten | Nachricht | finanzen.net
Führungswechsel
Folgen
Deutschlands größtem Agrarhändler BayWa steht 2023 ein Wechsel an der Spitze bevor.
Werbung
Der langjährige Vorstandsvorsitzende Klaus Josef Lutz wird seinen Chefposten Ende März kommenden Jahres an Marcus Pöllinger übergeben, der bisher im Vorstand neben dem Agrargeschäft auch für Technik und Energie zuständig ist. Lutz soll dann an die Spitze des Aufsichtsrats wechseln. Das teilte das Unternehmen einen Tag vor Veröffentlichung der Jahresbilanz am Mittwoch mit.

Lutz hat die BayWa in den bislang 14 Jahren seiner Amtszeit gründlich verwandelt. Bekannt ist der Manager für seine Neigung zu undiplomatisch offenen Worten. Das aus der Genossenschaftsbewegung hervorgegangene Traditionsunternehmen war ehedem auf den Agrarhandel beschränkt, ist heute aber ein Mischkonzern.

Unter Lutz' Regie stieg die BayWa in das Geschäft mit erneuerbaren Energien ein. Das Unternehmen baut und betreibt mittlerweile international Ökostrom-Kraftwerke. Außerdem baute Lutz den internationalen Obsthandel aus. So begegnen Kundinnen und Kunden in deutschen Supermärkten den von der BayWa gehandelten Erzeugnissen vor allem in Form von Äpfeln.

Überstürzte Wechsel an der Spitze sind bei der BayWa nicht üblich: Der bisherige Aufsichtsratschef und frühere CSU-Politiker Manfred Nüssel amtiert seit 22 Jahren und ist damit laut BayWa Rekordhalter in den Aufsichtsgremien börsennotierter Unternehmen in Deutschland.

Im XETRA-Handel notiert die BayWa-Aktie stellenweise 1,14 Prozent tiefer bei 43,35 Euro.

/jcf/stk

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf BayWa AG (vink. NA)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BayWa AG (vink. NA)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: BayWa AG

Nachrichten zu BayWa AG (vink. NA)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BayWa AG (vink. NA)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.07.2022BayWa KaufenDZ BANK
01.07.2022BayWa HoldWarburg Research
09.05.2022BayWa BuyWarburg Research
02.05.2022BayWa BuyWarburg Research
04.04.2022BayWa BuyWarburg Research
25.07.2022BayWa KaufenDZ BANK
09.05.2022BayWa BuyWarburg Research
02.05.2022BayWa BuyWarburg Research
04.04.2022BayWa BuyWarburg Research
29.03.2022BayWa KaufenDZ BANK
01.07.2022BayWa HoldWarburg Research
06.08.2021BayWa HaltenDZ BANK
20.05.2021BayWa HoldWarburg Research
07.05.2021BayWa HaltenDZ BANK
06.05.2021BayWa HoldWarburg Research
07.08.2020BayWa SellWarburg Research
13.05.2020BayWa SellWarburg Research
10.08.2007BayWa sellBayerische Hypo- und Vereinsbank AG
16.04.2007BayWa reduzierenIndependent Research
05.02.2007BayWa sellHypoVereinsbank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BayWa AG (vink. NA) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsdaten: DAX geht tiefer ins Wochenende -- Dow letztlich im Plus -- Amazon kauft iRobot -- Canopy weitet Verluste aus -- Deutsche Post, Allianz, GoPro, Lyft im Fokus

General Mills ruft Häagen-Dazs-Eis zurück. EU-Gas-Notfallplan ab kommender Woche in Kraft. Lindner wandte sich wegen "argumentativer Unterstützung" bei E-Fuels an Porsche-Chef. Moody's passt Ausblick für Stellantis an. Berenberg streicht Kaufempfehlung für Shop Apotheke. AstraZeneca-Aktie: Erweiterte US-Zulassung für Calquence. RTL-Aktie: Ausblick für 2022 gesenkt.

Umfrage

Wie wichtig ist Ihnen Nachhaltigkeit im Verhältnis zu den anderen Faktoren bei der Geldanlage - Laufzeit, Risiko, Rendite?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln