Daimler Aktie WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000

73,15EUR
+0,44EUR
+0,61%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
19.04.2021 10:46

Daimler buy (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Daimler auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Trotz zuletzt enorm gestiegener Erwartungen hätten die Stuttgarter mit den Signalen für das erste Quartal positiv überrascht, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Spekulationen um eine Aufstockung der Jahresziele dürften zunehmen./ag/gl

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
BEST Unlimited Bull auf Daimler SD99K0 4,94
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Daimler SD8WF4 9,94
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD99K0, SD8WF4. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 19.04.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.04.2021 / 06:49 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Daimler buy

Unternehmen:
Daimler AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
80,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
76,64 €
Abst. Kursziel*:
4,38%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
73,15 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,36%
Analyst Name:
Tim Rokossa
KGV*:
-
Ø Kursziel:
91,07 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Daimler AG

06.05.21 Daimler buy Goldman Sachs Group Inc.
03.05.21 Daimler overweight JP Morgan Chase & Co.
30.04.21 Daimler Outperform RBC Capital Markets
28.04.21 Daimler buy Jefferies & Company Inc.
26.04.21 Daimler kaufen Independent Research GmbH
mehr Analysen

Nachrichten zu Daimler AG

Euro am Sonntag-Aktien-Check
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger
Der Luxusstromer EQS könnte die Dynamik im Autogeschäft der Schwaben nachhaltig anschieben. Die Ergebnisse für das erste Quartal belegen, dass der Daimler-Konzern bereits ein hohes Tempo fährt.
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger
Der Luxusstromer EQS könnte die Dynamik im Autogeschäft der Schwaben nachhaltig anschieben. Die Ergebnisse für das erste Quartal belegen, dass der Daimler-Konzern bereits ein hohes Tempo fährt.
Firmen schlagen Alarm
Chip-Mangel könnte neben Autoindustrie auch weitere Branchen treffen
Die Lieferengpässe bei Elektronikbauteilen könnten in der nächsten Zeit neben der Autoindustrie auch die Hersteller von Unterhaltungselektronik oder Telekommunikationsgeräten treffen.
09.05.21
08.05.21
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger (Redaktion Finanzen Verlag)
Firmen schlagen Alarm
Chip-Mangel könnte neben Autoindustrie auch weitere Branchen treffen
Die Lieferengpässe bei Elektronikbauteilen könnten in der nächsten Zeit neben der Autoindustrie auch die Hersteller von Unterhaltungselektronik oder Telekommunikationsgeräten treffen.
09.05.21
08.05.21
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger
Der Luxusstromer EQS könnte die Dynamik im Autogeschäft der Schwaben nachhaltig anschieben. Die Ergebnisse für das erste Quartal belegen, dass der Daimler-Konzern bereits ein hohes Tempo fährt.
08.05.21
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger
Der Luxusstromer EQS könnte die Dynamik im Autogeschäft der Schwaben nachhaltig anschieben. Die Ergebnisse für das erste Quartal belegen, dass der Daimler-Konzern bereits ein hohes Tempo fährt.
08.05.21
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger (Redaktion Finanzen Verlag)
Firmen schlagen Alarm
Chip-Mangel könnte neben Autoindustrie auch weitere Branchen treffen
Die Lieferengpässe bei Elektronikbauteilen könnten in der nächsten Zeit neben der Autoindustrie auch die Hersteller von Unterhaltungselektronik oder Telekommunikationsgeräten treffen.
09.05.21
Firmen schlagen Alarm
Chip-Mangel könnte neben Autoindustrie auch weitere Branchen treffen
Die Lieferengpässe bei Elektronikbauteilen könnten in der nächsten Zeit neben der Autoindustrie auch die Hersteller von Unterhaltungselektronik oder Telekommunikationsgeräten treffen.
09.05.21
08.05.21
Daimler: Bühne frei für den Tesla-Bezwinger (Redaktion Finanzen Verlag)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Daimler Aktie

+24,50%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +24,50%
Ø Kursziel: 91,07
Anzahl:
Buy: 13
Hold: 2
Sell: 0
70
80
90
100
110
Oddo BHF
80,00 €
Morgan Stanley
70,00 €
Bernstein Research
90,00 €
Jefferies & Company Inc.
95,00 €
RBC Capital Markets
98,00 €
JP Morgan Chase & Co.
100,00 €
Independent Research GmbH
88,00 €
Kepler Cheuvreux
85,00 €
Deutsche Bank AG
85,00 €
UBS AG
78,00 €
Barclays Capital
115,00 €
Warburg Research
103,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
78,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
110,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +24,50%
Ø Kursziel: 91,07
alle Daimler AG Kursziele

Aktuelle Analysen

07.05.21 Barclays Sector Perform
07.05.21 International Consolidated Airlines Outperform
07.05.21 Flutter Entertainment buy
07.05.21 Siemens overweight
07.05.21 adidas Neutral
07.05.21 alstria office REIT-AG buy
07.05.21 Vonovia buy
07.05.21 Evonik buy
07.05.21 RATIONAL Verkaufen
07.05.21 Hannover Rück Halten
07.05.21 AIXTRON kaufen
07.05.21 Siemens buy
07.05.21 Siemens kaufen
07.05.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Hold
07.05.21 BayWa Halten
07.05.21 EssilorLuxottica Hold
07.05.21 Fresenius Medical Care Hold
07.05.21 RATIONAL Underperform
07.05.21 Fresenius Hold
07.05.21 Siemens Outperform
07.05.21 DIC Asset Neutral
07.05.21 ING Group Outperform
07.05.21 BMW Halten
07.05.21 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Neutral
07.05.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Halten
07.05.21 UniCredit Neutral
07.05.21 Linde add
07.05.21 Moderna overweight
07.05.21 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) overweight
07.05.21 Zalando overweight
07.05.21 BMW Equal weight
07.05.21 Siemens Equal weight
07.05.21 Shop Apotheke Europe NV overweight
07.05.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft buy
07.05.21 UniCredit Hold
07.05.21 Rheinmetall buy
07.05.21 Air France-KLM Sell
07.05.21 Zalando buy
07.05.21 Uniper Neutral
07.05.21 Barclays buy
07.05.21 ING Group buy
07.05.21 Evonik buy
07.05.21 ArcelorMittal buy
07.05.21 HeidelbergCement buy
07.05.21 ING Group buy
07.05.21 UniCredit buy
07.05.21 Rheinmetall buy
07.05.21 Medios buy
07.05.21 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Neutral
07.05.21 Air France-KLM Neutral

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln