ams Aktie

16,41EUR
-0,35EUR
-2,06%
27.10.2021
17,49CHF
-0,34CHF
-1,88%
27.10.2021

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung

ams Ausblick auf 2021 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Der Ausblick von ams für das 1. Quartal 2021 umfasst angesichts des Zeithorizonts des Ausblicks von OSRAM und wie zuvor dargestellt allein das ams-Geschäft. ams erwartet für das ams-Geschäft trotz typischer Saisonalität ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr im 1. Quartal in der Mitte der Erwartungsspanne. Basierend auf verfügbaren Informationen und der oben genannten Definition erwartet ams im 1. Quartal einen Umsatz des ams-Geschäfts von USD 500-540 Mio., das ist ein Wachstum von 4% gegenüber dem Vorjahresquartal in der Mitte der Erwartungsspanne. ams erwartet eine bereinigte operative (EBIT) Marge des ams-Geschäfts im 1. Quartal von 20-22%. ams erwartet dabei, dass das ams-Consumergeschäft saisonale Volumeneffekte widerspiegelt und das Non-Consumergeschäft die jeweilige Endmarktdynamik reflektiert. Die vorstehenden Erwar­tungen basieren auf der Annahme, dass keine weiteren unvorhergesehenen negativen Folgen von Covid-19 eine bedeutende negative Auswirkung auf das Geschäft von ams haben werden.

Update 30.07.2021: Für das 3. Quartal 2021 erwartet ams OSRAM einen Gruppenumsatz von USD 1.450-1.550 Mio., der die Umsätze des veräußerten DS-Geschäfts in Nordamerika nicht mehr enthält und leicht über dem Vorquartal basierend auf der Mitte der Erwartungsspanne liegt, bei einer erwarteten bereinigten operativen (EBIT-)Marge von 8-11%, basierend auf aktuell verfügbaren Informationen und Wechselkursen. Diese Erwartung spiegelt die anhaltend starke Nachfrage im Automobilmarkt wider, in dem die Liefersituation nach wie vor angespannt ist, sowie einen geringeren Umsatzbeitrag des Consumer-Geschäfts gegenüber dem Vorjahr, im Einklang mit früheren Kommentaren. Wie bereits mitgeteilt, erwartet ams OSRAM für das zweite Halbjahr einen leicht höheren Gruppenumsatz als im ersten Halbjahr, basierend auf einer vergleichbaren Umsatzbasis.

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln