Corestate Capital Aktie

1,40EUR
±0,00EUR
±0,00%
10:38:15
1,41EUR
-0,03EUR
-2,27%
28.06.2022

WKN: A141J3 / ISIN: LU1296758029

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung

Corestate Capital Ausblick auf 2021 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Das Unternehmen rechnet angesichts des sich aufhellenden gesamtwirtschaftlichen Umfelds und einem weiter steigenden Investitionsbedarf auf der Kundenseite mit einem im Jahresverlauf anziehenden Transaktionsgeschäft sowie einer dynamischen Nachfrage auf dem Private Debt-Markt. Daher sieht der ebenfalls heute veröffentlichte Finanzausblick für das laufende Jahr eine signifikante Steigerung des Konzernumsatz auf € 235 Mio. bis € 260 Mio., ein um die Akquisitionskosten der AFS-Transaktion bereinigtes EBITDA von € 90 Mio. bis € 115 Mio. und ein bereinigtes Konzernergebnis von € 50 Mio. bis € 75 Mio. vor.

Update 19.05.2021: Corestate bekräftigt den Finanzausblick für das Gesamtjahr mit einem Konzernumsatz zwischen € 235 Mio. und € 260 Mio., einem bereinigten EBITDA zwischen € 90 Mio. und € 115 Mio. sowie einem bereinigten Konzernergebnis zwischen € 50 Mio. und € 70 Mio. sowie die Absicht, zum Jahresende das Verhältnis von Nettofinanzverbindlichkeiten zu bereinigtem EBITDA auf unter 3x zu reduzieren.

Update 11.08.2021: CEO René Parmantier abschließend: „Im schnell wachsenden Real Estate Debt Segment sind wir mit unserer Finanzierungsplattform bestens aufgestellt. Das gilt nicht nur für unsere Ertragskraft, sondern vor allem auch für die Synergien in der Gruppe, die wir nun gezielt heben wollen. Auch deswegen rechnen wir für den Bereich Real Estate Equity im Verlauf des zweiten Halbjahres mit einem Wachstumsschub bei einem deutlich anziehenden Investmentgeschäft. Die langfristig positiven Markttreiber und die Nachfrage der Investoren sind und bleiben auf absehbare Zeit intakt. Zudem ist unsere Positionierung gut und unsere Innovationskraft gesucht. Deshalb bekräftigen wir heute erneut unseren Finanzausblick für das Gesamtjahr mit einem Konzernumsatz zwischen € 235 Mio. und € 260 Mio., einem bereinigten EBITDA zwischen € 90 Mio. und € 115 Mio. sowie einem bereinigten Konzernergebnis zwischen € 50 Mio. und € 75 Mio.“

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln