OTC

OTC ist eine Abkürzung für Over the Counter und kann mit „über den Tresen“ übersetzt werden. Wenn jemand über den OTC- Handel spricht, so ist damit der außerbörsliche Handel von Wertpapieren gemeint. Das bedeutet, dass Käufe oder Verkäufe von Wertpapieren nicht über die Börse getätigt werden.

Der außerbörsliche Handel kann bei folgenden Wertpapieren erfolgen:

- börsennotierten Wertpapieren, wenn die Handelspartner zum Beispiel nicht wollen, dass jemand etwas von dem Kauf oder Verkauf mitbekommt,

- Finanzderivate, die keine allgemeinen Spezifikationen haben und

- Wertpapiere, die an der Börse nicht zugelassen sind.

Welche Vorteile hat ein Kunde, wenn er den OTC-Handel nutzt?

Zum einen spart der Kunde die Gebühren für die Börse bzw. den Börsenmarkler, wenn er den außerbörslichen Handel nutzt. Zum anderen kann er schneller auf fallende bzw. steigende Kurse reagieren, da er den direkten Handel nutzt und nicht über einen Dritten, in diesem Fall die Börse, Aufträge erteilt.

Außerdem kann die Modifikation des gewählten Produktes individuell für den Kunden gestaltet werden. Bei besonders komplexen Produkten werden dem Kunden attraktive Margen durch den sogenannten Bid-Ask-Spread angeboten. Des Weiteren hat der Kunde durch seine Flexibilität die Möglichkeit schnelle Produktinnovationen zu nutzen.

Welche Nachteile entstehen beim OTC-Handel für den Kunden?

Der Kunde hat eine geringere Aufsicht bzw. Kontrolle über seine Geschäfte. Außerdem fehlen ihm beim außerbörslichen Handel Referenzmärkte, die ihm an der Börse zur Verfügung stehen. Limit-Orders können beim OTC-Handel nur teilweise angegeben werden.

An der Börse selbst hat jeder Kunde die Möglichkeit, Einsicht in das jeweilige Orderbuch zu nehmen. Dies gibt es beim außerbörslichen Handel nicht, daher ist die Markttransparenz geringer.

zurück zur Übersicht

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Weitere Lexika

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln