12.08.2022 12:06

Alphabet A (ex Google) Aktie News: Alphabet A (ex Google) tendiert am Mittag nordwärts

Folgen
Die Aktie von Alphabet A (ex Google) gehört am Freitagmittag zu den erfolgreicheren des Tages. Das Papier von Alphabet A (ex Google) legte zuletzt zu und stieg im XETRA-Handel um 0,4 Prozent auf 116,22 EUR.
Werbung

Das Papier von Alphabet A (ex Google) legte um 12:22 Uhr zu und stieg im XETRA-Handel um 0,4 Prozent auf 116,22 EUR. Im Tageshoch stieg die Alphabet A (ex Google)-Aktie bis auf 116,56 EUR. Bei 115,90 EUR eröffnete der Anteilsschein. Zuletzt wurden via XETRA 8.893 Alphabet A (ex Google)-Aktien umgesetzt.

Den höchsten Stand seit 52 Wochen (135,13 EUR) erklomm das Papier am 02.02.2022. Gewinne von 13,99 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Bei 95,30 EUR erreichte der Anteilsschein am 24.05.2022 den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Um auf das 52-Wochen-Tief zu fallen, müsste der Kurs der Alphabet A (ex Google)-Aktie 21,95 Prozent sinken.

Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 575,71 USD für die Alphabet A (ex Google)-Aktie.

Alphabet A (ex Google) gewährte am 26.07.2022 Anlegern einen Blick in die Bilanz des am 30.06.2022 abgelaufenen Quartals. Das EPS belief sich auf 1,21 USD gegenüber 1,36 USD je Aktie im Vorjahresquartal. Auf der Umsatzseite standen 69.685,00 USD in den Büchern. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 61.880,00 USD umgesetzt.

Die kommenden Finanzergebnisse für Q3 2022 dürfte Alphabet A (ex Google) am 27.10.2022 präsentieren.

Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2022 5,23 USD je Aktie in den Alphabet A (ex Google)-Büchern.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Alphabet A (ex Google)-Aktie

Alphabet-Aktie schwächer: Google launcht spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

NASDAQ, Dow Jones & Co - Microsoft-Aktie, Netflix-Aktie, Apple-Aktie & Co im Fokus: Das sind die Bilanzen der Tech-Riesen in der aktuellen Saison

Trotz Preiserhöhung: Amazon Prime-Kunden haben bald auf einen Dienst weniger Zugriff

Ausgewählte Hebelprodukte auf Alphabet A (ex Google)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Alphabet A (ex Google)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Alphabet A (ex Google)

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alphabet A (ex Google)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.07.2022Alphabet A (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2022Alphabet A (ex Google) OutperformRBC Capital Markets
27.07.2022Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
27.07.2022Alphabet A (ex Google) BuyUBS AG
27.07.2022Alphabet A (ex Google) BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.07.2022Alphabet A (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2022Alphabet A (ex Google) OutperformRBC Capital Markets
27.07.2022Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
27.07.2022Alphabet A (ex Google) BuyUBS AG
27.07.2022Alphabet A (ex Google) BuyGoldman Sachs Group Inc.
02.11.2018Alphabet A (ex Google) neutralJMP Securities LLC
12.10.2018Alphabet A (ex Google) HoldPivotal Research Group
26.09.2018Alphabet A (ex Google) HoldMorningstar
24.07.2018Alphabet A (ex Google) HoldMorningstar
24.07.2018Alphabet A (ex Google) HoldCanaccord Adams
15.05.2019Alphabet A (ex Google) verkaufenCredit Suisse Group
24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet A (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen uneins -- Henkel im ersten Halbjahr mit Gewinnrückgang -- HelloFresh profitiert vom US-Geschäft -- Nordex, Grand City Properties, Shell, Deutsche Telekom im Fokus

Baloise verkauft Krankenhaus-Haftpflichtportfolio in Deutschland. Japans Wirtschaft legt im zweiten Quartal wieder leicht zu. Rosneft warnt vor höheren Treibstoffpreisen in Deutschland. Wirtschaft kühlt sich ab: Chinesische Zentralbank senkt wichtige Leitzinsen. Apple-Aktie nimmt wieder Kurs auf Rekordhoch. Sanktionen lassen Russlands Wirtschaft deutlich schrumpfen.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln