Aktienkurs im Fokus

Alphabet A (ex Google) Aktie News: Alphabet A (ex Google) verliert am Nachmittag

18.06.24 16:08 Uhr

Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Dienstagnachmittag die Aktie von Alphabet A (ex Google). Der Alphabet A (ex Google)-Aktie ging im NASDAQ-Handel die Puste aus. Zuletzt verlor das Papier 0,9 Prozent auf 175,64 USD.

Werte in diesem Artikel

Die Alphabet A (ex Google)-Aktie rutschte in der NASDAQ-Sitzung um 15:53 Uhr um 0,9 Prozent auf 175,64 USD ab. Den tiefsten Stand des Tages markierte die Alphabet A (ex Google)-Aktie bisher bei 175,64 USD. Bei 177,24 USD eröffnete der Anteilsschein. Im bisherigen Handelsverlauf wurden 868.794 Alphabet A (ex Google)-Aktien umgesetzt.

Der Anteilsschein kletterte am 13.06.2024 auf bis zu 180,41 USD und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Um das 52-Wochen-Hoch zu erreichen, müsste die Alphabet A (ex Google)-Aktie 2,72 Prozent zulegen. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 12.07.2023 (115,36 USD). Mit dem aktuellen Kurs notiert die Alphabet A (ex Google)-Aktie 52,25 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Die Dividendenausschüttung für Alphabet A (ex Google)-Aktionäre betrug im Jahr 2023 0,000 USD, in diesem Jahr dürfte sich die Dividende laut Expertenschätzungen auf 0,343 USD belaufen. Im Mittel gehen Analysten von einem Kursziel von 182,38 USD aus.

Einen Blick in die Bücher des vergangenen Jahresviertel gewährte Alphabet A (ex Google) am 25.04.2024. Das EPS belief sich auf 1,91 USD gegenüber 1,18 USD je Aktie im Vorjahresquartal. Das vergangene Quartal hat Alphabet A (ex Google) mit einem Umsatz von insgesamt 80,47 Mrd. USD abgeschlossen. Demnach hat das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 69,70 Mrd. USD erwirtschaftet worden waren, um 15,44 Prozent gesteigert.

Die Vorlage der Q2 2024-Finanzergebnisse wird am 23.07.2024 erwartet.

Vorab gehen Experten von einem Gewinn je Alphabet A (ex Google)-Aktie in Höhe von 7,55 USD im Jahr 2024 aus.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Alphabet A (ex Google)-Aktie

Oracles KI-Deals und mögliche NVIDIA-Chipkäufe begeistern - Analyst zweifelt an nachhaltigem Aktien-Potenzial

Google-Investment Tempus AI mit starkem Börsendebüt: Neuer Stern am KI-Himmel?

McDonald's-Aktie wenig bewegt: McDonald's setzt künftig auf KI für die Bestellannahme

Ausgewählte Hebelprodukte auf Alphabet A (ex Google)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Alphabet A (ex Google)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Alphabet A (ex Google)

Analysen zu Alphabet A (ex Google)

DatumRatingAnalyst
06.06.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024Alphabet A (ex Google) OutperformRBC Capital Markets
22.05.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
20.05.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
16.05.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
06.06.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024Alphabet A (ex Google) OutperformRBC Capital Markets
15.05.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
26.04.2024Alphabet A (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.04.2024Alphabet A (ex Google) OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
15.05.2019Alphabet A (ex Google) verkaufenCredit Suisse Group
24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet A (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"