Kursverlauf

Deutsche Telekom Aktie News: Deutsche Telekom verzeichnet am Nachmittag kaum Ausschläge

27.02.24 16:08 Uhr

Deutsche Telekom Aktie News: Deutsche Telekom verzeichnet am Nachmittag kaum Ausschläge

Ohne große Bewegung zeigt sich am Dienstagnachmittag die Aktie von Deutsche Telekom. Die Deutsche Telekom-Aktie zeigte sich zuletzt im XETRA-Handel kaum unverändert zum Vortag. Es stand ein Kurs von 22,07 EUR an der Tafel.

Werte in diesem Artikel

Ohne große Ausschläge präsentierte sich um 15:53 Uhr die Deutsche Telekom-Aktie. Der Anteilsschein notierte via XETRA bei 22,07 EUR. Die Deutsche Telekom-Aktie baute ihre Kursgewinne zwischenzeitlich bis auf das bisherige Tageshoch bei 22,09 EUR aus. In der Spitze fiel die Deutsche Telekom-Aktie bis auf 21,86 EUR. Zur Startglocke stand der Titel bei 21,88 EUR. Der Tagesumsatz der Deutsche Telekom-Aktie belief sich zuletzt auf 1.910.145 Aktien.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 24.01.2024 bei 23,40 EUR. Mit einem Zuwachs von mindestens 6,05 Prozent könnte die Deutsche Telekom-Aktie ein neues 52-Wochen-Hoch markieren. Kursverluste drückten das Papier am 09.08.2023 auf bis zu 18,50 EUR und somit auf den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Mit einem Kursverlust von 16,15 Prozent würde die Deutsche Telekom-Aktie auf das Niveau des 52-Wochen-Tiefs zurückfallen.

Im Jahr 2022 erhielten Deutsche Telekom-Anleger einen Gewinnanteil in Höhe von 0,700 EUR. Die Dividenden-Schätzung für das laufende Jahr liegt bei 0,768 EUR. Experten gaben als mittleres Kursziel 28,92 EUR an.

Die Zahlen des am 30.09.2023 abgelaufenen Quartals präsentierte Deutsche Telekom am 09.11.2023. Das EPS belief sich auf 0,46 EUR gegenüber 0,40 EUR je Aktie im Vorjahresquartal. Der Umsatz ging im Vorjahresvergleich um 7,53 Prozent zurück. Hier wurden 27.556,00 EUR gegenüber 29.800,00 EUR im Vorjahreszeitraum generiert.

Die kommenden Finanzergebnisse für Q1 2024 dürfte Deutsche Telekom am 16.05.2024 präsentieren.

Vorab gehen Experten von einem Gewinn je Deutsche Telekom-Aktie in Höhe von 1,77 EUR im Jahr 2024 aus.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Deutsche Telekom-Aktie

Schwache Performance in Europa: Euro STOXX 50 zeigt sich schlussendlich schwächer

TecDAX-Handel aktuell: TecDAX zum Handelsende im Aufwind

Euro STOXX 50 aktuell: Euro STOXX 50 legt den Rückwärtsgang ein

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Telekom

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Telekom

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

Analysen zu Deutsche Telekom AG

DatumRatingAnalyst
27.02.2024Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
26.02.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
23.02.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
23.02.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
27.02.2024Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
26.02.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
23.02.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
23.02.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"