02.11.2017 09:09

NORMA-Aktien fallen von Rekordhoch zurück

Kepler stuft ab: NORMA-Aktien fallen von Rekordhoch zurück | Nachricht | finanzen.net
Kepler stuft ab
Folgen
Eine Abstufung auf "Hold" durch das Investmenthaus Kepler Cheuvreux hat die Aktien NORMA Group am Donnerstagmorgen nach ihrer jüngsten Kursrally belastet.
Werbung
Die NORMA Group-Aktien fallen im Xetra-Handel zeitweise um mehr als 4 Prozent zurück.

Analyst Hans-Joachim Heimbürger sieht nach dem zuletzt starken Lauf der Aktien keinen Grund mehr für eine Kaufempfehlung. Sein Kursziel von 59 Euro liegt etwas unter dem Schlusskurs vom Mittwoch von 60,78 Euro.

Im Verlauf hatten die Aktien des Verbindungstechnikspezialisten am Mittwoch ein Rekordhoch bei 63,79 Euro erreicht. Seit dem Zwischentief vor knapp einem Jahr hatten sie damit um mehr als 80 Prozent zugelegt./mis/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Ausgewählte Hebelprodukte auf NORMA Group SE
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf NORMA Group SE
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Norma Group

Nachrichten zu NORMA Group SE

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
    4
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NORMA Group SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.08.2022NORMA Group SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.08.2022NORMA Group SE AddBaader Bank
25.07.2022NORMA Group SE HoldWarburg Research
22.07.2022NORMA Group SE HoldDeutsche Bank AG
22.07.2022NORMA Group SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.08.2022NORMA Group SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.08.2022NORMA Group SE AddBaader Bank
22.07.2022NORMA Group SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.07.2022NORMA Group SE AddBaader Bank
08.06.2022NORMA Group SE BuyWarburg Research
25.07.2022NORMA Group SE HoldWarburg Research
22.07.2022NORMA Group SE HoldDeutsche Bank AG
22.07.2022NORMA Group SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.07.2022NORMA Group SE HaltenDZ BANK
08.07.2022NORMA Group SE HoldDeutsche Bank AG
07.07.2020NORMA Group SE ReduceOddo BHF
29.04.2020NORMA Group SE ReduceHSBC
15.10.2019NORMA Group SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
23.08.2019NORMA Group SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
26.06.2019NORMA Group SE ReduceOddo BHF

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NORMA Group SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos für heute Abend anmelden!

Wie stellen Sie Ihr Depot jetzt noch krisensicher auf? Und wie generieren Sie attraktive Erträge bei vergleichsweise geringen Schwankungen? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr verrät Ihnen ein Experten-Duo exklusive Aktienstrategien.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schwankungsreich -- ifo-Index sinkt stärker als befürchtet -- Monopolkommission äußert Bedenken wegen Uniper-Verstaatlichung -- Vonovia sucht externe Investoren -- Varta, VW im Fokus

Preis für europäisches Erdgas sinkt auf niedrigsten Stand seit Ende Juli. Continental stoppt Verkauf bestimmter Schläuche. Iberdrola prüft wohl Anteilsverkauf an Erneuerbaren-Portfolio. Credit Suisse sieht sich bei Strategieüberprüfung auf gutem Weg. Ryanair will Flugpreise anheben. VERBIO erwartet Gewinnrückgang für 2022/23. TotalEnergies an Flüssiggas-Projekt in Katar beteiligt.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln