22.04.2021 08:31

IPO: Katek will Aktien für 21 bis 26 Euro anbieten

Platzierungspreis: IPO: Katek will Aktien für 21 bis 26 Euro anbieten | Nachricht | finanzen.net
Platzierungspreis
Folgen
Das Elektronikunternehmen Katek SE will bei seinem Börsengang je nach Platzierungspreis 83 bis 103 Millionen Euro erlösen.
Werbung
"Die Preisspanne wurde auf 21,00 Euro bis 26,00 Euro je Aktie festgelegt", teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. Der endgültige Angebotspreis werde voraussichtlich am 28. April festgelegt, die Erstnotierung ist für den 4. Mai geplant. Katek fließen zwischen 72 und 89 Millionen Euro als Bruttoemissionserlös zu. Das Geld soll in Wachstum investiert werden.

Das geplante Angebot besteht aus gut 3,4 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung, sowie einer Mehrzuteilung (Greenshoe-Option), bestehend aus knapp 515 000 Aktien aus dem Bestand der Hauptaktionäre. Das Management mit einem Aktienbesitz von 4,5 Prozent verkaufe keine Aktien, hieß es weiter. Die Hauptaktionäre Primepulse und Grosso Tec AG mit einem kumulierten Aktienbesitz von 91 Prozent werden ausschließlich zur Bereitstellung der Mehrzuteilungsoption Aktien verkaufen. Ein Streubesitz von 29 bis 33 Prozent sei angestrebt beim Börsengang.

Die Katek-Gruppe zählt nach eigenen Angaben zu den am schnellsten wachsenden Elektronikunternehmen in Europa. Sie bietet Software- und Hardware-Entwicklung, Prototyping sowie Fertigung von hochwertiger Elektronik an. Die Produkte werden in der Elektromobilität, bei erneuerbaren Energien sowie in der Medizintechnik eingesetzt. 2020 setzten rund 2600 Mitarbeiter insgesamt 414 Millionen Euro um.

/stk/jha/

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Bildquellen: OtnaYdur / Shutterstock.com

Nachrichten zu KATEK SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KATEK SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene KATEK News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere KATEK News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

KATEK Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln