06.01.2021 16:49

NYSE gibt Trumps Druck nach und sperrt chinesische Telekom-Konzerne

Zweite Kehrtwende: NYSE gibt Trumps Druck nach und sperrt chinesische Telekom-Konzerne | Nachricht | finanzen.net
Zweite Kehrtwende
Folgen
Der Börsenbetreiber New York Stock Exchange (NYSE) will unter dem Druck der Trump-Regierung nun doch drei große chinesische Telekom-Konzerne vom Handel ausschließen.
Werbung
Die Entscheidung erfolge im Zuge "neuer spezifischer Richtlinien" des Finanzministeriums, teilte die NYSE am Mittwoch in New York mit.

Es ist die zweite Kehrtwende innerhalb kürzester Zeit. Bereits in der vergangenen Woche hatte die Börse angekündigt, die Konzerne China Mobile, China Unicom und China Telecom zu sperren. Dies war jedoch am Montag wieder revidiert worden. Nun soll der Handel mit den Papieren der Unternehmen aber doch wie zunächst geplant beendet werden.

Hintergrund ist ein Erlass von Präsident Donald Trump, der im November US-Investitionen in Firmen untersagt hatte, die angeblich in Verbindung mit dem chinesischen Militär stehen. Im Einklang mit der Anordnung werden die drei Konzerne an der NYSE ab 11. Januar vom Handel ausgeschlossen, teilte die New Yorker Börse nun mit.

/hbr/DP/he

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Dilok Klaisataporn / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- ABOUT YOU hebt Umsatzprognose an -- Aurora Cannabis verringert Verlust -- Carlyle sichert sich 79,8 Prozent der Schaltbau-Aktien

Honeywell übernimmt Softwarehersteller Performix. BVB bangt um Haaland. 'Shutdown' droht: Entscheidungswoche im US-Kongress. IG Metall: Verhandlungen mit Airbus über Konzernumbau gehen weiter. VW und Daimler Trucks haben unfertige Fahrzeuge auf Halde

Umfrage

Welches Regierungsbündnis würden Sie bevorzugen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln