19.06.2022 02:17

Video: Megatrends E-Mobilität und autonomes Fahren - wie Anleger Tesla, BYD & Co. am besten in ihr Depot holen

Aktien, ETFs und Zertifikate: Video: Megatrends E-Mobilität und autonomes Fahren - wie Anleger Tesla, BYD & Co. am besten in ihr Depot holen | Nachricht | finanzen.net
Aktien, ETFs und Zertifikate
Folgen
Elektromobilität ist die Zukunft des Autofahrens. Doch wie können Sie als Anleger am besten von den Megatrends E-Mobilität und autonomes Fahren profitieren? Das erfahren Sie in diesem Video.
Werbung

Der Anteil der E-Auto-Zulassungen in Deutschland steigt rasant an, bei den Autobauern ist die Dynamik groß. In diesem Video zeigen wir, wie sich Tesla, BYD und andere E-Autobauer sinnvoll ins Depot einbauen lassen und warum chancenorientierte Anleger mit Aktien und ETF zum Thema Elektromobilität die Rendite steigern können - jetzt anschauen und Anlagechancen erhöhen!.

Video: Megatrends E-Mobilität und autonomes Fahren - wie Anleger Tesla, BYD & Co. am besten in ihr Depot holen

Wenn Sie als Anleger mehr aus Ihrem Geld machen wollen, sollten Sie sich den YouTube-Kanal unserer Ratgeber-Redaktion anschauen.

Logo Hier klicken und YouTube-Kanal abonnieren!

Dort erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Anlegerfragen: Wie identifizieren Sie hochwertige Aktien? Was sind Swap-ETFs? Wie funktionieren Bitcoins? Worauf müssen Sie grundsätzlich beim Vermögensaufbau achten? Abonnieren Sie den YouTube-Kanal jetzt und verpassen Sie in Zukunft kein wichtiges Video mehr - es lohnt sich!

In diesem Video zu Elektromobilität-ETFs gibt es übrigens wertvolle Empfehlungen zu Einzelaktien, ETFs und aktiv gemanagten Investmentfonds. Außerdem erfahren Sie, wie Sie auch via Zertifikat in E-Mobilität investieren können. Das Team von finanzen.net-Ratgeber wünscht Ihnen viel Spaß beim Anschauen!




Bildquellen: Andrey_Popov / Shutterstock.com
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt Freitagshandel über 13.100 Punkten -- US-Börsen legen markant zu -- Zalando kassiert Jahresprognose -- GAZPROM, TUI, Porsche-IPO, Amazon, Deutsche Bank im Fokus

IMMOFINANZ will Objekte in Milliardenwert verkaufen. Streik des Kabinen-Personals führt zu Flug-Ausfällen bei Ryanair. Henkel macht laut CEO Knobel Fortschritte beim Rückzug aus Russland. RWE plant Wasserstoff-Produktionsanlage in Rostock. Stellantis steigt bei Lithium-Unternehmen Vulcan Energy ein. Stifel startet Vonovia mit "Hold". Zurich trennt sich von deutschen Lebensversicherungs-Altbeständen.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sollte das 9-Euro-Ticket über den August hinaus verlängert werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln