01.10.2022 22:07

Video: Wie Anleger und Sparer auf das Risiko Rezession reagieren sollten!

Drohende Rezession: Video: Wie Anleger und Sparer auf das Risiko Rezession reagieren sollten! | Nachricht | finanzen.net
Drohende Rezession
Folgen
In der Eurozone droht aufgrund der hohen Inflationsrate und Lieferengpässen eine Rezession. Doch was bedeutet Rezession eigentlich? Und welche Auswirkungen hat sie auf Anleger und Sparer? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem Ratgeber-Video!
Werbung

Hohe Lebensmittelpreise und steigende Energiepreise haben große Auswirkungen auf Verbraucher. Die Menschen müssen mehr sparen, um sich ihren Alltag finanzieren zu können. Folglich geht die Konsumbereitschaft in einem Land zurück. Diese niedrige Nachfrage nach Waren kann langfristig zu einem Wirtschaftsabschwung - auch als Rezession bekannt - führen. In diesem Video erfahren Sie, welche konkreten Auswirkungen eine Rezession hat und wie Sie als Anleger vor, während und nach einer Rezession Ihr Geld investieren können - jetzt anschauen und erfahren, wie Anleger jetzt reagieren sollten!

Video: Was ist eine Rezession? Wie Anleger und Sparer auf das Risiko Rezession reagieren sollten!

Wenn Sie als Anleger mehr aus Ihrem Geld machen wollen, sollten Sie sich den YouTube-Kanal unserer Ratgeber-Redaktion anschauen.

Logo Hier klicken und YouTube-Kanal abonnieren!

Dort erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Anlegerfragen: Wie funktioniert der Aktienhandel? Was sind Swap-ETFs? Wo gibt's die besten Wertpapierdepots? Worauf müssen Sie grundsätzlich bei der Geldanlage achten? Abonnieren Sie den YouTube-Kanal jetzt und verpassen Sie in Zukunft kein wichtiges Video mehr - so machen Sie mehr aus Ihrem Geld!

In diesem Video erklären wir Ihnen, wie eine rezession entsteht und wie sie gemessen wird. Außerdem erfahren Sie, wie die Regierung eingreifen kann, um sie zu stoppen. Das Team von finanzen.net-Ratgeber wünscht Ihnen viel Spaß beim Anschauen!




Bildquellen: Immersion Imagery / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsmarktbericht: DAX geht schwächer ins Wochenende -- Wall Street letztlich tiefrot -- Uniper benötigt wohl Milliarden-Finanzspritze -- Tilray, Twitter, Tesla, BioNTech, adidas im Fokus

Gehen Teile der Credit Suisse an Pimco? Mehrwertsteuer auf Gas und Fernwärme wird reduziert. BASF sieht Budgetplanung 2023 wegen Energiepreisen erschwert. Covestro emittiert Schuldschein in Millionenhöhe. Intel-Rivale AMD verfehlt Prognose. VINCI soll erstes Flüssiggasterminal in Deutschland bauen.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln