Themen von A-Z

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
R
S
T
U
W
Y
zur Themenübersicht

Red Bull

Red Bull
Redbull ist ein östereichischer Getränkehesteller mit Hauptsitz in Fuschl am See. Inspiriert durch die in Südostasien verbreiteten Energy-Drinks gründete Dietrich Mateschitz im Jahre 1984 die Red Bull GmbH.
08.04.19
Red Bull, ÖBB und VW hatten 2018 die meiste Medienpräsenz
Wien (ots) - APA-DeFacto Brand-Ranking: Top-6 unverändert - Automarken verlieren durch weniger Negativberichterstattung an medialer PräsenzDas in heimischen Medien mit Abstand sichtbarste... mehr
27.03.19
Getränkekonzern Red Bull kauft brasilianischen Zweitligisten
LEIPZIG (dpa-AFX) - Red Bull hat sein Fußball-Engagement in Brasilien ausgeweitet. Der österreichische Getränke-Konzern übernimmt den Zweitligisten CA Bragantino, um so den seit Jahren erfolglosen... mehr
20.02.19
Red Bull mit Rekord-Umsatz von 5,5 Milliarden Euro
FUSCHL (dpa-AFX) - Der Energy-Drink-Hersteller Red Bull hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 3,8 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro gesteigert. Insgesamt seien 6,79 Milliarden Dosen Red Bull... mehr
27.02.18
Red Bull Global Rallycross bringt 2018 Gold-Klasse an den Start
Los Angeles (ots/PRNewswire) - Red Bull Global Rallycross gab heute den Start der Red Bull GRC-Gold-Klasse in der Saison 2018 bekannt. Hierbei handelt es sich um eine Weiterentwicklung der... mehr
26.02.18
Red Bull Air Race wählt das VectorNav VN-300 für Bordtelemetrie
Dallas (ots/PRNewswire) - VectorNav Technologies, ein führender Anbieter von integrierten inertialen Navigationssystemen, freut sich, bekanntzugeben, dass Red Bull Air Race sich für die an der Red... mehr
21.02.18
APA-DeFacto Brand-Ranking 2017: Red Bull hat medial die Nase vorn - GRAFIK
ÖBB auf Rang zwei - Automarken auf den Plätzen drei bis sieben erste APA-DeFacto-Analyse der Medienpräsenz von Unternehmensmarken Wien (ots) - Red Bull ist in österreichischen Medien die... mehr
08.02.18
RB Leipzigs Verbindlichkeiten bei Red Bull 2016 deutlich gestiegen
LEIPZIG (dpa-AFX) - Die Verbindlichkeiten von RB Leipzig bei Hauptgesellschafter Red Bull sind im Geschäftsjahr 2016 deutlich gestiegen. Das geht aus dem entsprechenden Jahresabschluss hervor, aus... mehr
02.12.17
Rheinische Post: Adidas-Chef fordert bei Fußballclubs Obergrenze für Ausgaben / Großes Lob für Red Bull Leipzig, obwohl Adidas an Bayern München beteiligt ist
Düsseldorf (ots) - Der Vorstandsvorsitzende von Adidas, Kasper Rorsted, fordert, dass Fußballvereine für ihre Profimannschaft nur ein begrenztes Budget ausgeben dürfen. Im Interview mit der in... mehr
30.11.17
Red Bull scheitert mit Farbkombination blau-silber vor dem EU-Gericht
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Getränkehersteller Red Bull kann eine Farbkombination aus blau und silber nicht als Farbmarke schützen lassen. Das EU-Gericht in Luxemburg entschied am Donnerstag, dass... mehr
22.11.17
Red-Bull-Milliardär Mateschitz könnte schon bald die Kontrolle über sein Energy-Imperium verlieren
Den Namen Dietrich Mateschitz verbinden viele sofort mit Red Bull. Mit seinem Energy-Imperium hat der 73-jährige Österreicher ein großes Vermögen aufgebaut: Laut "Forbes" beträgt es fast 20 Milliarden US-Dollar (17 Milliarden Euro). mehr

Beteiligungen

Gründer Dietrich Mateschitz besitzt 49% des Unternehmens. 49% von Red Bull sind im Besitz der Hongkonger T.C. Agrotrading Company Limited, ein Unternehmen der Yoovidhya Familie. Der Sohn der Familie Chalerm Yoovidhya hält weitere 2% an Red Bull. Die Yoovidhya Familie besitzt somit mit 51% die Mehrheit an Red Bull.

Medien und Marketing

Red Bull wirbt mit dem Slogan "Red Bull verleiht Flügel" und sponsert einige Teams verschiedener Sportarten wie Formel 1, Fußball, Eishockey und weitere Extremsportarten. Am 14. Oktober 2012 sorgte der gesponserte Sprung von Felix Baumgartner aus 39 Kilometer Höhe für ein großes Medienecho.

Bildquellen: Anatoliy Lukich / shutterstock

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln