Price Action Bewegungen handeln mit Wim Lievens

Price Action Bewegungen handeln mit Wim Lievens

11.06.2021 16:02:00

Werbung
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kostenlose Trading-Webinare: https://www.whselfinvest.de/youtube_events Kostenlose Real-Time Demo: https://www.whselfinvest.de/youtube_demo Wim Lievens handelt nur mit Bewegungskerzen (und WL-Bars), fast ohne Indikatoren und ist ausschließlich an Preisbewegungen interessiert. Zeit spielt in seinen Handelskonzepten keine Rolle. Seine Strategien verlassen sich nicht auf “künstliche” Indikatoren und passen sich daher den sich ändernden Marktgegebenheiten sehr leicht an. Warum bestimmte Einstiege wählen und andere nicht, d. H. Wenn die Marktbedingungen für den Handel günstig sind. Grundlegende Preisbewegungen, Marktstruktur und Zyklen erkennen. Einfache, eindeutig definierte Trading und Money Management Regeln. Der Trader weiß zu jeder Zeit, was er zu tun hat oder nicht zu tun hat!

Aktuelle Videos

Neueste Videos

Börse Stuttgart Videos

Meistgeklickte Videos

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln