Bechtle Aktie WKN: 515870 / ISIN: DE0005158703

151,90EUR
+2,70EUR
+1,81%
13:35:43
Diese Aktie kaufen
mehr Daten anzeigen
Werbung

Bechtle Ausblick auf 2020 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen stehen zu Jahresbeginn massiv unter dem Einfluss der Folgen der Coronapandemie. Wie stark und anhaltend die zu erwartenden negativen Auswirkungen auf die globale wirtschaftliche Entwicklung sein werden, ist derzeit nicht verlässlich absehbar. Bechtle verfolgt ungeachtet dessen für das laufende Jahr das Ziel, den Umsatz und das Ergebnis deutlich zu steigern. Die EBT-Marge soll mindestens auf Vorjahresniveau liegen. „Die Rahmenbedingungen sind derzeit alles andere als positiv. Aufgrund des Produktionsstillstands in China wird es im Jahresverlauf voraussichtlich spürbare Lieferengpässe bei einigen Produkten geben, und in Europa droht aufgrund der Coronapandemie eine deutliche wirtschaftliche Abkühlung. Inwieweit es Bechtle vor diesem Hintergrund gelingen kann, die gesetzten Ziele zu erreichen, hängt entscheidend von dem weiteren Verlauf der Krise ab. Allerdings macht die derzeitige Situation auch den hohen Stellenwert von IT wieder offensichtlich. Wir gehen davon aus, dass nach dem Abebben der Coronapandemie die Investitionsneigung unserer Kunden unverändert hoch sein wird“, so Dr. Thomas Olemotz.

Update 8.05.2020: Die weitere Entwicklung der gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen steht massiv unter dem Einfluss der Folgen der Covid-19-Pandemie und ist damit so unsicher wie selten zuvor. Vor dem Hintergrund der positiven Entwicklung im ersten Quartal und verbunden mit der Erwartung, dass die Rahmenbedingungen sich im Jahresverlauf wieder normalisieren, bestätigt Bechtle jedoch die im März veröffentlichte Zielsetzung, den Umsatz und das Ergebnis um mindestens 5 % zu steigern. „Auch wenn eine verlässliche Vorausschau derzeit unmöglich ist und wir ein eher verhaltenes zweites Quartal erwarten, halten wir an unseren Zielen für das laufende Jahr fest. Aktuell gehen wir davon aus, dass sich unser Geschäft im Laufe des dritten Quartals wieder zunehmend unter normalisierten Rahmenbedingungen entwickelt. Die mittel- bis langfristigen positiven Aussichten von Bechtle sind ungeachtet der Folgen der Coronapandemie angesichts der anhaltenden Digitalisierung nach wie vor intakt“, so Dr. Thomas Olemotz.

Update 12.08.2020: Das erste Halbjahr 2020 stand weltweit unter den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie. Gleichwohl zeigte sich die Bechtle AG davon relativ unbeeindruckt und konnte bei Umsatz und Ergebnis deutlich wachsen. Insgesamt liegen wir bezüglich dieser beiden Kennzahlen damit im Zielkorridor unserer Erwartungen für das Gesamtjahr 2020. Derzeit bestehen allerdings noch zahlreiche und gewichtige gesamtwirtschaftliche Risikofaktoren, insbesondere das Risiko einer so genannten zweiten Welle. Auch ist nach wie vor der wachstumshemmende Einfluss der COVID-19-Pandemie auf die Gesamtwirtschaft spürbar. Vorausgesetzt, das Risiko einer zweiten Welle konkretisiert sich nicht, gehen wir gleichwohl davon aus, dass sich Bechtle auch im zweiten Halbjahr positiv entwickeln wird. Die Nachfrage nach IT-Infrastruktur und IT-Dienstleistungen ist auch in Zeiten von Corona gut und die Investitionsneigung nach wie vor relativ hoch. Die Wachstumsdynamik sollte nach unserer Einschätzung auch im zweiten Halbjahr bei über 5 % liegen. Daher bestätigen wir unsere im März 2020 veröffentlichte Prognose, Umsatz und Ergebnis 2020 deutlich – also zwischen 5 % und 10 % – zu steigern und die EBT-Marge mindestens auf Vorjahresniveau zu halten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
Plug Power Inc.A1JA81
XiaomiA2JNY1