CEWE Stiftung Aktie

84,60EUR
-0,40EUR
-0,47%
20.05.2022

WKN: 540390 / ISIN: DE0005403901

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung

CEWE Stiftung Ausblick auf 2022 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Der Gruppenumsatz soll 2022 einen Wert in der Bandbreite von 680 bis 740 Mio. Euro erreichen. Das Gruppen-EBIT wird 2022 im Korridor von 65 bis 80 Mio. Euro erwartet, das EBT zwischen 62 und 77 Mio. Euro und das Nachsteuerergebnis zwischen 42 und 52 Mio. Euro. Die Ziele für das Geschäftsjahr 2022 stellen in etwa erwartete Größenordnungen dar und die Bandbreite reflektiert dabei die Unsicherheit, die sich derzeit aus der anhaltenden Corona-Lage, der allgemeinen Verteuerung sowie aus der sich abzeichnenden Inflation und ihrer potenziellen Auswirkungen auf die CEWE-Geschäftsentwicklung ergibt. CEWE geht davon aus, weder auf der Beschaffungs- noch auf der Absatzseite von dem Krieg in der Ukraine direkt betroffen zu sein, da keine Waren und Dienstleistungen aus der Ukraine oder Russland bezogen werden und die Ukraine und Russland selbst kein Absatzmarkt für CEWE-Produkte sind. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine Anzeichen negativer Einflüsse auf die Konsumenten-Neigung und damit auf die Umsatzentwicklung. Die CEWE-Planung für 2022 berücksichtigt etwaige Auswirkungen - v. a. auf die Konsumhaltung - eines sich zeitlich und oder räumlich ausdehnenden Ukraine-Krieges jedoch nicht. Corona-Erleichterungen könnten 2022 wieder mehr Urlaubs- und Fernreisen möglich machen, die Anlass zu vielen neuen Fotos geben sollten und damit auch die Auftragslage im Fotofinishing bei CEWE positiv unterstützen könnten.

Update 11.05.2022: Das CEWE-Management sieht sich durch die Ergebnisse des ersten Quartals in der abgegebenen Zielsetzung bestärkt und hält an dem Ausblick für 2022 fest: Der Gruppenumsatz soll 2022 einen Wert in der Bandbreite von 680 bis 740 Mio. Euro erreichen, das Gruppen-EBIT wird 2022 im Korridor von 65 bis 80 Mio. Euro erwartet. Bereits eingesetzte und sich weiter abzeichnende Corona-Erleichterungen werden 2022 wieder mehr Urlaubs- und Fernreisen, Feiern, Feste und Veranstaltungen möglich machen, die Anlass zu vielen neuen Fotos geben und damit auch die Auftragslage im Fotofinishing bei CEWE positiv unterstützen sollten.

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln