flatexDEGIRO Aktie

Kaufen
Verkaufen
13,81 EUR +0,12 EUR +0,88 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!Du hast schon ein ZERO-Konto? Direkt handeln bei ZERO!Bei einem anderen Broker handeln

WKN FTG111

ISIN DE000FTG1111


flatexDEGIRO Ausblick auf 2022 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Im Rahmen der Vorbereitung der prüferischen Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts H1/2022 hat der Vorstand der flatexDEGIRO AG auf Basis der operativen und finanziellen Entwicklung der Monate Januar bis Mai 2022 seine Erwartung für das laufende Geschäftsjahr weiter konkretisiert, einschließlich seiner finanziellen Zielsetzungen für 2022. Trotz normalisierter Börsenhandelsvolumina und Handelsaktivität auf Vor-Covid-Nievau, erwartet der Vorstand in 2022 einen Umsatz von 400 bis 440 Millionen Euro zu erzielen, der damit auf Niveau des Rekordjahres 2021 liegt (2021: 417,6 Millionen Euro). Der durchschnittliche Umsatz je Transaktion wird mit deutlich über 5 Euro deutlich über dem Vorjahresniveau (2021: 4,59 EUR) erwartet. Hieraus ergibt sich eine voraussichtliche Anzahl abgewickelter Transaktionen von 75 bis 85 Millionen in 2022. Auch im aktuell herausfordernden Umfeld wird flatexDEGIRO weiterhin in Markenbekanntheit und Kundengewinnung investieren und erwartet für das Gesamtjahr 2022 600.000 bis 700.000 Brutto-Neukundenaccounts hinzu zu gewinnen. Aufgrund der deutlich verbesserten Monetarisierung geht der Vorstand davon aus, im Gesamtjahr 2022 eine Adjusted EBITDA-Marge auf Vorjahresniveau zu erzielen (2021: 42,4 Prozent). Positive Ergebniseffekte aus der für den Spätsommer/Herbst geplanten Ausweitung des Kundenangebots um digitale Vermögensverwaltung, dem Handel von Kryptowährungen sowie erwarteten Zinsanpassungen der Europäischen Zentralbank sind in dieser Erwartung noch nicht reflektiert.