WashTec Aktie WKN: 750750 / ISIN: DE0007507501

50,30EUR
±0,00EUR
±0,00%
21:55:03
Diese Aktie kaufen
mehr Daten anzeigen
Werbung

WashTec Ausblick auf 2020 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Für das Gesamtjahr strebt WashTec für die Gruppe eine stabile Umsatzentwicklung bei einem leichten Anstieg des EBIT an. Im Free Cashflow erwartet die Gesellschaft eine deutliche Steigerung. Die Auswirkungen auf die Prognose durch die Coronaviruskrise werden letztlich von verschiedenen Faktoren bestimmt. Derzeit ist nicht abzusehen, über welchen Zeitraum, in welchen Unternehmensbereichen und in welchem Maße es zu negativen Effekten kommen wird und inwieweit diese durch gegenläufige positive Effekte ausgeglichen werden können. WashTec arbeitet an der Steigerung der Profitabilität um mittelfristig wieder auf eine zweistellige EBIT-Rendite zu kommen.

Update 3.04.2020: Angesichts der insbesondere in den vergangenen Tagen weltweit rasant voranschreitenden Ausbreitung der COVID-19 Pandemie, den damit zusammenhängenden Krisenmaßnahmen der jeweiligen Staaten und deren einschneidenden Auswirkungen auf die Wirtschaft, sowie mit Blick auf die Entwicklung des Auftragseingangs für das zweite Quartal ist eine gesicherte Abschätzung über den Verlauf unserer Geschäftsentwicklung für das Geschäftsjahr 2020 derzeit nicht möglich. Damit ist auch die Prognose für das Geschäftsjahr 2020, den die WashTec AG im Rahmen des am 18. März 2020 veröffentlichten Geschäftsberichts 2019 gibt, nicht länger gültig.

Update 28.07.2020: Die Gesellschaft hat am 27. Juli 2020 ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2020 erneut abgegeben und erwartet für die Gruppe einen Umsatzrückgang in einer Bandbreite von 15%-20% gegenüber dem Vorjahr. Auch das EBIT wird im Vergleich zum Vorjahr sinken. Die Gesellschaft strebt bei der prognostizierten Umsatzentwicklung eine EBIT-Rendite von 3%-5% an.

Update 27.10.2020: Durch den Verlauf des dritten Quartals sieht die Gesellschaft ihre zum Halbjahr abgegebene Prognose für die Geschäftsentwicklung im Jahr 2020 bestätigt. Die Gesellschaft geht weiterhin von einem Umsatzrückgang von 15 - 20 % bei einer EBIT-Rendite von 3 - 5 % aus, wobei hinsichtlich der Umsatzentwicklung derzeit ein Rückgang an der unteren Grenze der Bandbreite erwartet wird.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln