finanzen.net
18.12.2019 17:58

Amazon sichert sich Exklusivvertrag mit Hollywood-Größe

"First-Look-Deal": Amazon sichert sich Exklusivvertrag mit Hollywood-Größe | Nachricht | finanzen.net
"First-Look-Deal"
Amazon ist ein Exklusivvertrag mit einem großen Hollywood-Star gelungen. Künftig wird Orlando Bloom bei weiteren Serien- und Filmproduktionen beteiligt sein.
• Amazon sichert sich einen Top-Schauspieler für Filmprojekte
• Orlando Bloom als neuer Mitwirkender bei Serien- und Filmproduktionen

Die Filmindustrie wird für viele Konzerne zunehmend interessant. Damit die Film- und Serienproduktionen aber gelingen, braucht es professionelle Mitarbeiter und Schauspieler. Und einen solchen hat sich Amazon im Rahmen seines jüngsten Vertragsabschlusses gesichert: Orlando Bloom.

Neuer Kooperationspartner für Amazon Studios

Bloom ist vor allem durch seine Rollen in den Filmen "Herr der Ringe" und "Fluch der Karibik" bekannt und stand für Amazon in der Serie "Carnival Row" beriets vor der Kamera. Nun aber soll er auch bei künftigen Produktionen mitwirken. "Orlando ist ein fantastisches, kreatives Talent und ein Kooperationspartner für alle in den Studios", wie Amazon Studios-Chefin Jennifer Salke erklärte. Der 42-Jährige werde bei künftigen Projekten für Amazon Prime Video beteiligt sein.

Auch Bloom zeigt sich erfreut über die neue Vereinbarung: "Ich habe die Zusammenarbeit mit Jen Salke und dem Team von Amazon sehr genossen", so der Hollywood-Star. Er freue sich, diese Beziehung mit diesem neuen und aufregenden Produktionsvertrag auszubauen, wie Quotenmeter berichtet.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com, Sundry Photography / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.02.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
31.01.2020Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2020Amazon buyUBS AG
31.01.2020Amazon overweightBarclays Capital
28.01.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
10.02.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
31.01.2020Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2020Amazon buyUBS AG
31.01.2020Amazon overweightBarclays Capital
28.01.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt unter 13.600 Punkten -- US-Börsen in rot -- Allianz: Höhere Dividende nach Gewinnsteigerung -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- RHÖN-KLINIKUM, Dr. Hönle, T-Mobile US, Sprint, LPKF im Fokus

RAG-Stiftung will "relevanten Minderheitsanteil" an thyssenkrupp Elevator. Virgin-Galactic-Aktie tiefrot: Morgan Stanley hält eine Korrektur für überfällig. RHÖN-KLINIKUM: Sinkende Gewinne erwartet. US-Wirtschaft verliert an Schwung: IHS Markit-Index fällt auf tiefsten Stand seit 2013. Fitbit verkauft nach Ankündigung des Google-Deals mehr Geräte.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99